Ravensburger reduziert fünf Brettspielklassiker auf nur je 99 Cent

Es gibt auch Spiele fernab von Pokémon GO. Ravensburger hat fünf Klassiker im Angebot.

Das verrückte Labyrinth

Bei „Das verrückte Labyrinth“ (iPhone/iPad) von Ravensburger werden Kindheitserinnerungen wach – schon damals war das Brettspiel in der physisch erfahrbaren Variante eines meiner Lieblingsspiele. Auch die bereits mit Preisen ausgezeichnete digitale Version für iPhone, iPod Touch und iPad hat nichts vom Charme eingebüßt: Über in das Spielfeld einschiebbare Karten versuchen die Spieler, in einem Labyrinth, einen Weg zu einem vorher ausgemachten Schatz zu finden. Natürlich sucht jeder ein anderes Objekt, und so kann es sein, dass der potentiell freie Weg auf einmal verschlossen ist. Mit mehreren Spielmodi und einer lokalen beziehungsweise Online-Multiplayer-Option lassen sich nicht nur Partien allein, sondern auch gegen Freunde und der ganzen Welt austragen.

Weiterlesen

Logik-Puzzle „Take It Easy“ im neuen Design kostenlos herunterladen

Es gibt heute nicht nur viele neue Spiele, sondern auch gute App-Rabatte.

Im März dieses Jahres haben die Entwickler von Take It Easy (App Store-Link) ein Update veröffentlicht, dass das Design verändert hat. Nicht alle Stimmen waren positiv, es gab relativ viel Kritik für das neue Layout. Doch insgesamt mitteln sich die Bewertungen weiterhin bei guten viereinhalb Sternen, denn das Gameplay ist richtig gut. Der sonst 1,99 Euro teure Download ist 192 MB groß, in deutscher Sprache verfügbar und aktuell abermals kostenlos.

Weiterlesen

Ravensburger verschenkt Take It Easy: Wie gefällt euch das neue Design?

Anfang des Monats hat das Spiele-Unternehmen Ravensburger sein Logik-Puzzle Take It Easy komplett überarbeitet. Jetzt könnt ihr das Premium-Spiel kostenlos laden.

Es ist schon lange her, seitdem Take It Easy (App Store-Link) zum letzten und bisher einzigen Mal kostenlos angeboten wurde. Wer die Aktion im April 2013 verpasst hat, bekommt nun eine erneute Chance: Die normalerweise 1,99 Euro teure Universal-App kann aktuell wieder gratis auf iPhone und iPad installiert werden. Eine gute Gelegenheit, um euch die Frage zu stellen, wie das neue Design beim Endverbraucher ankommt.

Weiterlesen

Take It Easy: Logik-Puzzle von Ravensburger erstrahlt in neuem Glanz

Vor rund drei Monaten ist die Beta-Phase gestartet, jetzt wurde das Update veröffentlicht. Take It Easy sieht schick und modern aus.

Es muss nicht immer eine neue App sein: Ravensburger hat dem bereits im Oktober 2012 veröffentlichtem Take It Easy (App Store-Link) einen neuen Anstrich verpasst. Das dürfte vor allem Bestandskunden freuen, die das Logik-Puzzle bereits gekauft oder bei der letzten Gratis-Aktion im April 2013 kostenlos auf ihr iPhone oder iPad geladen haben. Ein Angebot in den kommenden Wochen halten wir stattdessen für unwahrscheinlich, denn zuletzt war Take It Easy sehr preisstabil. Den letzten Sale gab es im März 2014 – das ist schon eine Ansage.

Weiterlesen

Take it Easy: Ravensburger sucht Beta-Tester für großes Update des Logik-Puzzles

Ravensburger sucht aktuell Beta-Tester für ein großes Update des Logik-Puzzles Take it Easy.

Mit einem der letzten Updates der digitalen Brettspiel-Umsetzung Take it Easy hat Ravensburger Digital nicht unbedingt den Nerv der Nutzer getroffen. Mittlerweile ist die Universal-App sogar aus dem App Store verschwunden, soll aber demnächst neu aufgelegt werden. Dazu sucht Ravensburger um tatkräftige Beta-Tester, die das Spiel bereits vor dem Neustart im App Store ausprobieren wollen. Eine Suche, bei der wir gerne helfen.

Ab sofort können sich interessierte appgefahren-Leser über diese Webseite ganz unverbindlich bei Ravensburger melden. Angegeben werden muss nur, auf welchen Geräten man das neue Spiel gerne testen würde. Alle weiteren Informationen gibt es danach dann direkt vom Hersteller.

Weiterlesen

Im Überblick: Apps und Spiele der Woche (KW16.13)

Was hat die Apple-Redaktion in dieser Woche ausgewählt? Wir listen alle auserwählten Apps inklusive einer kurzer Beschreibung auf.

iPhone-App der Woche – Foursquare: Das soziale Netzwerk wurde vor wenigen Tagen mit einem komplett neuen Design ausgestattet und kann jetzt locker mit der Konkurrenz mithalten. Mit der App kann man in Locations einchecken, natürlich lassen sich auch so Sachen in der Umgebung erkunden. So gibt es persönliche Empfehlungen und Angebote, die sich danach richten, wo man selbst, die Freunde oder andere Leute, eingecheckt haben. Zusätzlich kann man nach allen möglichen Orten suchen, wie zum Beispiel „kostenloses Wi-Fi“. (iPhone, kostenlos)

Weiterlesen

Ravensburger verschenkt Take It Easy & weitere Angebote

Heute gibt es nicht nur tolle Neuerscheinungen, sondern auch ein Gratis-Angebot und weitere Rabatte.

Den Anfang macht Take It Easy (App Store-Link). Die Universal-App ist jetzt seit Oktober im App Store vorhanden und wurde bis dato zwischen 89 Cent und 1,79 Euro angeboten. Ab sofort steht der Download für kurze Zeit kostenfrei zur Verfügung.

Ziel von Take It Easy ist es, sechseckige Steine geschickt auf dem Spielbrett zu platzieren, um damit lange Reihen einer Farbe zu bilden. Punkte gibt es erst, wenn die Farbreihen von einer Seite des Spielfeldes zur anderen reichen. Die jeweiligen Punkte sind auf den farbigen Röhren vermerkt, so dass man gleich weiß, auf welche Farbe man sich konzentrieren soll.

Weiterlesen

Take It Easy: Kunterbuntes Logik-Puzzle von Ravensburger im Test

Die Spiele von Ravensburger stehen eigentlich immer für gute Qualität, sei es in digitaler oder „analoger“ Brettspielform.

Scotland Yard, Puerto Rico oder Das verrückte Labyrinth sollten mittlerweile jedem bekannt vorkommen, der schon einmal im App Store nach Brettspielen geschaut hat. Mit Take It Easy (App Store-Link) hat Ravensburger nun einen etwas anderen Weg eingeschlagen. Das Logikpuzzle kann seit gestern für 1,59 Euro auf eure iPads, iPhones und iPod Touch geladen werden, mit 38,7 MB ist auch der Download aus dem mobilen Datennetzwerk sogar noch möglich. Ob die neuste ravensburgerische Veröffentlichung gelungen ist, soll unser kleiner Test zeigen.

Hat man das Spiel installiert, kann man auch gleich schon ins Geschehen eintauchen – denn die Regeln werden kurz und knapp mit wenigen Hinweisen erklärt. Insgesamt stehen dem Gamer drei verschiedene Modi zur Auswahl, darunter die klassische Variante, sowie ein Endlos- und Rätselmodus. Letztere muss man allerdings erst durch Erfolge im klassischen Genre freischalten.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de