Vodafone: Ausbau von Gigabit-Anschlüssen nach Unitymedia-Übernahme Unitymedia verschwindet vom Markt

Unitymedia verschwindet vom Markt

Als der Telekommunikations-Riese Vodafone im vergangenen Jahr das Unternehmen Unitymedia übernahm, stand bereits fest, dass die Marke nicht am Markt erhalten bleiben wird. Nun ist es endgültig soweit: Unitymedia verschwindet. Das Unternehmen hat nach eigener Aussage etwa 7,2 Millionen Kabel-, Telefon- und Internetkunden in Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg. Für die Kunden soll sich bis auf den geänderten Namen allerdings nichts ändern.

Weiterlesen


Connect Booster: Unitymedia bietet Powerline-Adapter für die Connect Box an Für besseren WLAN-Empfang.

Für besseren WLAN-Empfang.

Ich bin aktuell Kunde bei Unitymedia und habe den Kabelrouter „Connect Box“ im Einsatz. Nach meinem Umzug war ich mit dem WLAN-Empfang sehr unzufrieden. Die Wohnung ist ungünstig geschnitten und die Position des Routers nicht gerade gut. Ich habe mich dann für ein Mesh-Netzwerk entschieden und das mit den schon vorgestellten Tenda-Würfeln realisiert. Funktioniert einwandfrei.

Weiterlesen

Unitymedia: Gratis-HotSpot-Netz „WiFiSpots für Unitymedia-Kunden“ startet in Deutschland

Durch die sogenannten „WiFiSpots für Unitymedia Kunden“ entsteht eines der größten WLAN-Netze Deutschlands.

Wie der Internet- und Kabel-Provider nun bekannt gab, ist der Startschuss für das eigene Projekt „WiFiSpots für Unitymedia Kunden“ erfolgt, mit dem es über 1,5 Millionen WiFi-Spots im Verbreitungsgebiet von Unitymedia geben soll. Dem Endkunden entstehen dabei keine Zusatzkosten: Das Angebot ist ab sofort Bestandteil der aktuellen Internettarife.

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de