Gamescom: Weltweit größte Messe für interaktive Spiele öffnet ab morgen in Köln die Pforten

Wenn es um die neuesten Videospiel-Releases geht, führt kein Weg an der Gaming-Messe Gamescom in Köln vorbei.

Ab dem morgigen Dienstag ist es wieder soweit: Vom 22. bis 26. August 2017 präsentieren sich die zahlreichen Aussteller wieder dem Fach- und Privatpublikum. Im Jahr 2016 sorgten ganze 877 Aussteller und rund 345.000 Besucher aus 97 Ländern, davon 30.500 Fachbesucher, für regen Zustrom auf dem Gelände der Koelnmesse. Der erste Ausstellungstag ist wie immer dem Fachpublikum vorbehalten, ab Mittwoch werden dann auch die Pforten für Privatbesucher geöffnet.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de