Tropico: Strategie-Klassiker erscheint am 18. Dezember für das das iPad iPhone-Version wird nächstes Jahr folgen

iPhone-Version wird nächstes Jahr folgen

Die Spiele-Liebhaber von Feral Interactive bringen den nächsten Klassiker in den App Store. Nachdem im vergangenen Jahr GRID Autosport für iPhone und iPad erschienen ist und es in diesem Jahr Rome: Total War in den App Store geschafft hat, geht es bereits in zwei Wochen mit dem nächsten Klassiker weiter.

Weiterlesen

iPhone 4S ab 9 Uhr vorbestellbar

Es geht in die heiße Phase: Ab 9:00 Uhr wird man das iPhone 4S vorbestellen können.

Momentan ist der Apple Online Store noch geschlossen, in wenigen Minuten sollte er seine Pforten allerdings wieder öffnen. Um 9:00 Uhr wird der Vorbestellstart des iPhone 4S erfolgen. Los geht es ab 629 Euro für das 16-GB-Modell, wer mehr Speicher möchte, zahlt 739 oder 849 Euro.

Um eine schnelle Lieferung des iPhones zu gewährleisten, solltet ihr nach Möglichkeit per Kreditkarte zahlen. Wenn lediglich eine Überweisung möglich ist, wird das iPhone je nach Andrang und Geldeingang bei Apple vielleicht nicht rechtzeitig zum kommenden Freitag verschickt.

Wer sein iPhone nicht vorbestellen kann oder will, wird bei den Apple Stores in Oberhausen, Hamburg & Co gute Chancen haben. Am 14. Oktober werden die Stores ab 8:00 Uhr öffnen und vermutlich reichlich 4S-Modelle auf Lager haben.

Ebenfalls erhältlich sein werden die Modelle bei der Telekom, Vodafone und o2. Zumindest o2 und Vodafone verkaufen das iPhone 4S ohne Sim- oder Netlock, o2 hat sich das iPhone zuletzt aber mit ein paar Extra-Euros bezahlen lassen.

Gute Chancen auf ein iPhone konnte man bei Gravis oder dem mStore haben. Zumindest vom mStore wurde uns inoffiziell bestätigt, dass man das 4S ab dem kommenden Freitag bereits im Laden vorrätig hat. Hier haben wir bei den iPad-Starts immer sehr gute Erfahrungen gemacht. Foto: Apple

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de