Tropico: Strategie-Klassiker erscheint am 18. Dezember für das das iPad

iPhone-Version wird nächstes Jahr folgen

Die Spiele-Liebhaber von Feral Interactive bringen den nächsten Klassiker in den App Store. Nachdem im vergangenen Jahr GRID Autosport für iPhone und iPad erschienen ist und es in diesem Jahr Rome: Total War in den App Store geschafft hat, geht es bereits in zwei Wochen mit dem nächsten Klassiker weiter.

Wie der Publisher aus England heute angekündigt hat, wird Tropico (App Store-Link) am 18. Dezember für das iPad erscheinen. Das Spiel kann bereits jetzt für einen Preis von 12,99 Euro vorbestellt werden, In-App-Käufe wird es auch bei diesem Klassiker nicht geben.

Damit ihr euch nicht zu früh freut, werft am besten mal einen Blick auf die Systemanforderungen. Tropico setzt mindestens iOS 12 voraus und läuft auf dem iPad aus 2017 und 2018 sowie auf allen iPad Pro Modellen. Damit sind unter anderem iPad Mini und iPad Air (2) aus dem Spiel. Für die Installation sind rund 2,5 GB erforderlich.

Zum Spiel selbst kann ich euch an dieser Stelle leider relativ wenig sagen, denn ich habe Tropico nie selbst gespielt. Falls ihr den Klassiker noch von damals kennt, dürftet ihr aber bereits bestens informiert sein.

„Seien Sie gegrüßt, El Presidente! Die stolze Nation Tropico ist nun in Ihren Händen – und sie muss dringend modernisiert werden“, heißt es in der Beschreibung. „Als frisch gewählter Anführer einer unterentwickelten karibischen Insel mit nicht angezapften Ressourcen und enormem Potential ruhen große Hoffnungen auf Ihnen – Hoffnungen, dass Sie Tropico die glorreiche Zukunft bringen, die Tropicos Bürger verdienen. Die Möglichkeiten sind in diesem humoristischen Städtebauer mit politischem Flair schier endlos.“

Wer Tropico auch auf seinem iPhone spielen möchte, muss noch ein wenig Geduld mitbringen. Feral Interactive hat eine Umsetzung aber schon für das Jahr 2019 angekündigt.

Tropico
Tropico
Preis: 12,99 €

Kommentare 1 Antwort

  1. Keiner schreibt etwas zu dieser news?? Dann muss ich das machen.

    Ich kann nur sagen: JAWOLL, El Presidente! Endlich können wir das Volk auf dem iPad unterwerfen und die Weltherrschaft an uns reißen. 12,99€ sind ein fairer Preis und dass es keine Inappkäufe gibt, sehr löblich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2018 appgefahren.de