ZigZag: Kostenloses kleines Geschicklichkeits-Game sorgt für extreme Frustration

Es gibt diese Spiele, bei denen möchte man nach unzähligen Versuchen das iDevice am liebsten aus dem Fenster pfeffern. Auch ZigZag gehört nach meinen Erfahrungen dazu.

ZigZag (App Store-Link) steht seit wenigen Tagen als kostenlose Universal-App im deutschen App Store zum Download bereit. Für die Installation des Casual Games sollte man außerdem etwa 25 MB freihalten und über iOS 4.3 oder neuer verfügen. Aufgrund der geringen Software-Voraussetzungen eignet sich ZigZag demnach auch für ältere iOS-Geräte, die auf neuere Betriebssystem-Updates nicht mehr zugreifen können. Entgegen der Beschreibung im App Store gibt es bereits eine deutsche Lokalisierung für ZigZag.

Wie der Titel des Spiels schon im Ansatz andeutet, handelt es sich bei ZigZag um ein Casual Game, in dem schnelle Richtungswechsel eine nicht unbedeutende Rolle spielen. In der Tat ist es die Aufgabe des Spielers, eine Kugel durch Antippen des Bildschirms über einen ZickZack-förmigen Parcours zu bewegen – und dies nach Möglichkeit so lange wie möglich, ohne vom schmalen Weg herunter zu fallen.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de