Tapas Guide: Kulinarische Rezepte aus Spanien

Rezepte-Apps und Kochbücher gibt es wirklich viele im App Store. Mit dem Tapas Guide (App Store-Link) bekommt man nun auch die Vielfalt aus Spanien als App geboten.

Tapas sind einfach nur lecker. Wer sich zu Hause daran versuchen möchte, benötigt natürlich die passenden Rezepte. Der Tapas Guide umfasst über 150 traditionelle Rezepte mit Bilder, Zutaten und natürlich einer Anleitung.


Dabei sind die verschiedenen Gerichte in unterschiedlichen Kategorien wie Suppe, Salat, Eintopf, Fleisch, Gemüse usw. eingeteilt. Wer möchte kann allerdings auch nach speziellen Tapas aus bestimmten Regionen suchen oder aber auch die Volltextsuche verwenden, wenn man nach einem ganz bestimmten Gericht Ausschau hält.

In der Übersicht selbst wird sowohl der spanische als auch der deutsche Name aufgelistet. Hier kann man sich den spanischen Ausdruck vorlesen lassen, damit man sich im Restaurant keinen Versprecher leisten muss. Mit einem Fingerwisch nach rechts gelangt man zu den Zutaten, der Zubereitung und der Produkterklärung. Als Kochanfänger sind die Beschreibungen vielleicht etwas zu kurz geraten und man hätte mehr auf die Details eingehen sollen – wer allerdings öfters hinterm Herd steht, wird hier keine Probleme bekommen.

Im Tapas Guide findet man nicht nur eine Vielzahl an leckeren Rezepten, sondern auch einen Tapas-Bar-Finder für Spanien. Hier werden 230 ausgewählte Restaurants aufgelistet, die auf der Karte dargestellt werden – natürlich ist auch die exakte Anschrift abgebildet.

Insgesamt bekommt man als Tapas-Freund 150 ausgewählte Rezepte für die spanischen Köstlichkeiten, bezahlen muss man dafür 3,99 Euro. Wir hoffen für diesen Preis auf weitere Updates mit neuen Rezepten.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de