Trader’s Box: Gratis-App richtet sich an Börsianer

Euch reicht die Aktien-App von Apple nicht aus? Dann lohnt sich ein Blick auf Trader’s Box.

traders box

Die kostenlose iPhone-App Trader’s Box (App Store-Link) richtet sich an Trader. Als Trader bezeichnet man Personen, die Handel an Finanzmärkten betreiben. Wer auch unterwegs alle Kurse, Nachrichten und Indizes im Blick behalten möchte, wirft einen Blick auf die iPhone-App Trader’s Box.


Aufgeteilt in vier Bereiche gibt es eine Fülle an Informationen. In „Dialys“ gibt es ein tägliches dailydax-Video, sowie tagesaktuelle Newsletter mit Experten-Prognosen zu Aktien, Öl, DAX, Edelmetallen, FX und US Märkten. Im News-Abschnitt werden die wichtigsten Börsenmeldungen und Finanznachrichten des Tages kurz und knapp zusammengefasst. Unter Produkte lassen sich Hebelprodukte finden samt Basiswert, Richtung der Position, Basispreis und Hebel.

traders box chartBesonders interessant sind vor allem die Aktienkurse in Echtzeit. Jede kleinste Änderung wird sofort erfasst und farblich dargestellt. Ihr könnt dort alle Indizes, Aktien und Rohstoffe einsehen, wer möchte kann eine eigene Watchlist mit den wichtigsten Daten anlegen. Ebenfalls mit dabei sind Grafiken und Charts, unter anderem die Mountain-, Candlestick- und OHLC-Charts, die sowohl im Hoch- als auch Querformat begutachten werden können.

Das Layout von Trader’s Box ist frisch, modern und gelungen, wer möchte kann in den Einstellungen auch ein dunkles statt helles Layout verwenden. Wer also beruflich an Finanzmärkten Handel betreibt, kann mit Trader’s Box wirklich alle wichtigen Änderungen sofort einsehen und entsprechend reagieren. Der Download ist kostenlos, 11,3 MB groß, für das iPhone 6 optimiert und in deutscher Sprache verfügbar.

Anzeige

Kommentare 6 Antworten

  1. die ist wohl wirklich ,leider, eher für Daytrader gedacht.

    Der private Anleger wird durch die vielen Änderungen, Zahlen und News eher verwirrt und verunsichert.

  2. Wer wirklich auf Kurse und sehr gut zusammengetragene (und vor allem schnelle) Infos aus der Börse achtet, der kommt um Finanzen100 einfach nicht herum – wer es einmal nutzt, ist einfach viel zu sehr verwöhnt 😉
    MMn die beste derzeit verfügbare Appreihe.

  3. Naja, was erwartet man bei einer App, die „Trader’s Box“ heißt… eine App, die sich an Trader richtet und vielleicht nicht unbedingt an den Otto-Normal-Anleger, der zweimal im Jahr ne Aktie kauft.

    Ich finde die App schnell und übersichtlich und vor allem gibts tägliche Chartanalysen. Das sucht man bei anderen Börsenapps vergeblich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de