Vikings – An Archer’s Journey: Toller neuer Endless Runner setzt auf ein Premium-Konzept

Sucht ihr noch nach einem großartigen Endless Runner, der nicht mit In-App-Käufen überfrachtet ist? Dann schaut euch Vikings – An Archer’s Journey genauer an.

Vikings An Archers Journey

Vikings – An Archer’s Journey (App Store-Link) wurde vor einigen Tagen neu im deutschen App Store veröffentlicht und lässt sich dort zum Preis von 2,99 Euro auf iPhones und iPads herunterladen. Die Anwendung benötigt 109 MB an freiem Speicherplatz sowie iOS 8.0 oder neuer, und kann auch in deutscher Sprache absolviert werden – letzteres allerdings mit einer etwas holprigen Übersetzung.

In Vikings – An Archer’s Journey, das laut Angaben der Entwickler von Pinpin Team eine Mischung aus Shoot’Em-Up und Endless Runner ist, schlüpft man in die Rolle von Nott, einer Walküre, die die Wut der Wikinger-Götter geweckt hat. „Als Strafe haben sie ihren treuen Wolf Oder in das Reich der Toten geschickt“, so heißt es in der App Store-Beschreibung. „Nott, die jetzt ohne ihren treuen Begleiter auskommen muss, macht sich auf die Suche nach diesem kalten und nebligen Ort, wo die Toten leben: Hellheim.“

Dank ihrer guten Fähigkeiten als Bogenschützin kann sich Nott auf ihrer Reise durch die nordische Wildnis schnell und sicher von den Weg säumenden Monstern befreien – besondere Combo-Boni und ein Fury-Modus gibt es, wenn sie ohne Fehlversuche nacheinander trifft oder auch präzise Kopfschüsse anwendet. Das Abschießen der Pfeile erfolgt nach dem Angry Birds-Katapult-Prinzip: Aufziehen, Zielen, Loslassen.

Runen-Power-Ups sorgen für Hilfe

Doch der steinige Weg von Nott hält noch weitere Schwierigkeiten bereit: Unterwegs sorgen auch spitze Dornen für potentielle Gefahr. Über ein Antippen der rechten Bildschirmhälfte kann Nott diese mit Hilfe eines Sprungs überwinden. Glücklicherweise hält die Reise auch einige Annehmlichkeiten für die Protagonistin bereit: So gibt es verschiedene Runen-Power-Ups wie explosive und Mehrfach-Pfeile oder auch eine Zielhilfe.

Im Verlauf von Vikings – An Archer’s Journey lassen sich zudem insgesamt fünf Wikinger-Bogenschützen freischalten, die jeweils über spezielle Eigenschaften verfügen. Und neben der wirklich tollen Grafik, die mich ein wenig an den beliebten Endless Runner Alto’s Adventure erinnert, sorgt ein atmosphärischer Soundtrack sowie ein Verzicht auf jegliche In-App-Käufe oder Werbung für Freude. Und wem das noch nicht genug ist, der findet im Spiel jede Menge Herausforderungen und Trophäen, sowie Game Center-Highscore-Listen und -Erfolge. Von uns bekommt das Spiel daher definitiv einen Daumen nach oben. Ein abschließender Trailer sorgt zudem für weitere Eindrücke in audio-visueller Form.

Vikings: an Archer's Journey
Vikings: an Archer's Journey
Entwickler: Pinpin Team
Preis: 2,99 €

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de