Wahoo Balance: Waage mit iPhone-Anbindung für nur 55 Euro bei Amazon

Körperwaagen mit iPhone-Anbindung sind normalerweise nicht wirklich günstig. Die Wahoo Balance wird heute allerdings zu einem fairen Preis angeboten.

Wahoo BalanceIm Amazon-Adventskalender hat sich heute noch einmal ein kleines Highlight versteckt – und ein praktischer Helfer für alle unter uns, die an den Feiertagen mal wieder kräftig zuschlagen und danach auf ihr Gewicht achten wollen. Die ehemals 110 Euro teure Waage Wahoo Balance gibt es heute für nur 55 Euro (Amazon-Link), im Preisvergleich ist die Wage nicht unter 65 Euro zu haben.


Die digitalen Personenwaage funktioniert natürlich wie jede andere Waage auch und kann das Körpergewicht auf einem kleinen Display anzeigen. Zusätzlich kann die Wahoo Balance über Bluetooth 4.0 aber auch mit iPhones und iPads gekoppelt werden, um die gemessenen Daten zu übertragen und einen graphischen Gewichtsverlauf zu erstellen.

Die Besonderheit: Dank der Bluetooth Smart Technologie ist man nicht unbedingt auf die kostenlose Wahoo-App angewiesen, sondern kann sein Gewicht auch mit anderen Apps protokollieren, wie etwa iBody. Praktisch: Wenn das iPhone mal nicht in der Nähe ist, kann das gemessene Gewicht auch einfach später übertragen werden – ganz automatisch. Es können bis zu 100 Wiegevorgänge direkt auf der Waage zwischengespeichert werden, das sollte definitiv ausreichen.

Warum die Waage im Vergleich zu anderen, teureren Modellen so günstig ist? Das dürfte vor allem an der Tatsache liegen, dass sich die App auf das Gewicht beschränkt und andere Features, wie etwa die „Körperfettanalyse“ nicht enthalten sind. Die für den Betrieb notwendigen AAA-Batterien sind übrigens im Lieferumfang enthalten und müssen nicht zusätzlich gekauft werden.

Neben der Wahoo Balance haben sich im Amazon-Adventskalender 29 andere Produkte versteckt, darunter auch der Elgato EyeTV Netstream SAT für nur 129,95 Euro – perfekt um das TV-Signal kabellos im eigenen Netzwerk zu verbreiten. Per Express-Versand kommen die Sachen sogar noch rechtzeitig zum Weihnachtsfest bei euch an.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de