Wald Tastatur: Schreiblern-App für Kinder jetzt als Universal-App und für das iPhone X angepasst

Es ist erst ein paar Wochen her, dass wir euch die niedliche Kinder-App Wald Tastatur genauer vorgestellt haben.

Wald Tastatur iPhone X

Die Wald Tastatur (App Store-Link) stammt von den deutschen Entwicklern von WeGlowInTheDark und wurde Mitte September dieses Jahres im deutschen App Store veröffentlicht. Die Anwendung ist 223 MB groß und erfordert zur Installation mindestens iOS 11.0 oder neuer auf dem Gerät. Alle Inhalte können in deutscher Sprache genutzt werden.


Die in der Wald Tastatur vermittelte Schreiblern-Methode, die sich laut App Store-Beschreibung an Kinder im Alter zwischen 6 und 8 Jahren richtet, wird laut Aussage der Entwickler auch in Grundschulen eingesetzt, um Kindern das Schreiben der Sprache zu erleichtern. „Die Kinder tauchen ein in eine Welt voller lustiger Geschichten, Buchstaben und Laute und entdecken ganz nebenbei den Spaß am freien Schreiben“, so die Macher der App.

Um den Kindern beizubringen, eigene Wörter und Sätze selbst zu schreiben, wird jedem Buchstaben ein Bild zugeordnet, welches mit diesem Laut beginnt – beispielsweise A wie Ameise, Z wie Zebra, ST wie Storch oder Ö wie in Löwe. Auf diese Weise entdecken die Kleinen spielerisch die Verknüpfung zwischen Buchstabe, Bild und Laut, und können schon bald ihre eigenen Wörter schreiben. Ist ein Buchstabe doch einmal unbekannt, lassen sich die Bilder antippen, und der Buchstabe wird vorgelesen.

Angepasste Benutzeroberfläche für iPhone-User

In der nun veröffentlichten Version 1.1 der Wald Tastatur, die vor wenigen Tagen frisch im deutschen App Store erschienen ist, haben die Entwickler von WeGlowInTheDark ihrer Kinder-Lern-App nun ein praktisches Feature verpasst: Die Wald Tastatur ist ab sofort auch eine Universal-App und kann daher problemlos auch auf dem iPhone genutzt werden. Gerade Käufer der App, die neben einem iPad auch ein iPhone besitzen, können die Anwendung nun kostenlos auch auf das Smartphone laden.

Wie Dominic Bünning von WeGlowInThe Dark berichtet, gibt es auf dem iPhone eine „behutsam angepasste Benutzeroberfläche für den kleineren Screen“. Darüber hinaus ist gleichzeitig auch eine Anpassung an das Display des neuen iPhone X vorgenommen worden, so dass sich die Wald Tastatur nun auch in der ganzen Breite des Bildschirms nutzen lässt. Das Update für die Wald Tastatur steht allen Nutzern ab sofort kostenlos im App Store zur Verfügung.

‎Wald Tastatur
‎Wald Tastatur

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de