Warten auf den Nachfolger: Alto’s Adventure für starke 49 Cent

Fabian Portrait
Fabian 23. November 2017, 20:49 Uhr

Heute könnt ihr Alto's Adventure zum absoluten Schnäppchenpreis aus dem App Store laden: Das winterliche Spiel für iPhone und iPad kostet nur noch 49 Cent.

Altos Adventure 1

Statt den normalerweise fälligen 4,49 Euro könnt ihr euch Alto's Adventure (App Store-Link) heute zum Sparpreis von nur 49 Cent aus dem App Store laden. Falls ihr das tolle Abenteuer, eine Mischung aus Geschicklichkeit, Geschwindigkeit und Spannung, noch nicht kennt, dann solltet ihr euch dieses Angebot nicht entgehen lassen. Denn nicht umsonst kommt Alto's Adventure bei über 1.500 Bewertungen auf viereinhalb Sterne im Schnitt.

Aber worum geht es in Alto's Adventure überhaupt? In dem Spiel fährt man mit sechs verschiedenen Charakteren, die nach und nach freigeschaltet werden und sich im Handling teilweise deutlich unterscheiden, auf einem Snowboard durch eine wunderschöne Welt, muss es möglichst weit schaffen und dabei verschiedenste Missionen erfüllen.

Gesteuert wird mit einem einfachen Fingertipp auf das Display, mit dem man einen Sprung ausführen kann. Hält man den Finger gedrückt, vollführt der Charakter einen Rückwärtssalto, wobei man stets darauf achten sollte, wieder auf dem Snowboard und nicht auf dem Kopf zu landen. Durch direkte Aneinanderreihung von Saltos, Grinds über Häuser und Leinen sowie Abgrundsprünge und Felsenbounces kann man Combos für noch mehr Punkte erzielen.

Altos Adventure 1

Mit Alto's Odyssey ist ein Nachfolger bereits in Entwicklung

Geschwindigkeit ist in Alto’s Adventure das A und O. So springt man nicht nur weiter und höher, sondern kann auch Verfolgern entkommen. Baut man genug Geschwindigkeit auf, bietet Alto’s Adventure eine echte Überraschung: Der Schal wird immer länger und verwandelt sich irgendwann zu einem Flügelanzug, mit dem man für einen kurzen Zeitraum durch die Luft fliegen kann. Der eignet sich perfekt dazu, Combos aneinander zu reihen und noch höhere Punktzahlen zu erreichen.

Und falls ihr Alto's Adventure dann bald durchgespielt habt, haben wir gute Nachrichten für euch: Ein Nachfolger ist bereits in Entwicklung. Alto's Odyssey spielt nicht wie der Vorgänger im Schnee, stattdessen ist man mit dem "Snowboard" in der Wüste unterwegs. Dort geht es nicht nur über Hügel und Brücken, sondern auch über zwischen Heißluftballonen gespannte Seile. Die wohl größte Neuerung: Man wird mit den Charakteren auch an Wänden entlang fahren können. So erreicht man nicht nur Münzen und versteckte Power-Ups, sondern kann auch unüberwindbare Abgründe hinter sich lassen. Wann genau das Spiel fertig ist, wissen wir leider nicht - mit Alto's Adventure könnt ihr euch aber reichlich Zeit vertreiben.

Alto's Adventure
Entwickler: Snowman
Preis: 5,49 €

Teilen

Kommentar schreiben