Word Laces: Dieser Apple Arcade Titel bietet mehr als 1.200 Level

Puzzeln bis zum Umfallen

Bei mittlerweile mehr als 100 Spielen gibt es immer mal wieder einen Titel, den wir bisher nicht auf dem Radar hatten. Dazu zählt sicherlich auch Word Laces (App Store-Link), das bereits seit September 2019 auf Apple Arcade verfügbar ist. Am vergangenen Freitag hat das Puzzle-Spiel ein Update erhalten und bietet jetzt noch mehr Level.

Da ich auch in meinem Familienkreis immer wieder sehe, dass Spiele wie Wort Guru quasi jeden Tag gespielt werden, habe ich auch Word Laces eine Chance geben wollen. Immerhin sind die Voraussetzungen dank Apple Arcade nahezu grandios: Es gibt keine Werbung, keine In-App-Käufe und keinen weiteren Schnick-Schnack, der den Spielfluss stört. Und natürlich ist auch eine deutsche Lokalisierung vorhanden.


Das Spielprinzip von Word Laces ist schnell erklärt: Es werden Buchstaben und Silben angezeigt, die mit einem Schnürsenkel miteinander verbunden werden müssen. Hinweise auf den gesuchten Begriff sind dabei auf einem kleinen Bild in der oberen Hälfte des Bildschirms zu finden. Pro Bild müssen zum Teil auch mehrere Begriffe gesucht werden, was die Sache nicht unbedingt einfacher macht.

Der Schwierigkeitsgrad von Word Laces ist zu Beginn natürlich noch ziemlich überschaubar, der Start in das Spiel fällt recht einfach aus. Man darf aber auch nicht vergessen: Es gibt weit mehr als 1.000 Level.

Wer direkt herausfinden möchte, wie knackig schwer auch Word Laces werden kann, findet im täglichen Puzzle die passende Herausforderung. Und falls ich doch mal nicht auf die Lösung kommt, ist das kein Problem: In Word Laces können jederzeit Tipps eingeblendet werden – ganz ohne In-App-Käufe.

‎Word Laces
‎Word Laces
Entwickler: Minimega
Preis: Exklusiv bei Arcade

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de