Worm vs Birds: Neues Spiel von Chillingo im Angry Birds-Stil

Worm vs Birds ist am 26. Juli im App Store neu erschienen, wir möchten euch das Spiel kurz vorstellen.

Worm vs Birds (App Store-Link) steht als 79 Cent günstige Universal-App zum Download bereit und kann aufgrund der Größe von 47 MB auch noch unterwegs über das mobile Datennetz bezogen werden.

Wie schon in der Überschrift angedeutet, lehnt Worm vs Birds an das Spielprinzip von Angry Birds an. In jedem der 60 Level muss man einen Wurm auf die Vögel schießen, dazu genügt ein Klick auf das Display und schon wird die Flugkurve angezeigt. Natürlich stehen dem Nutzer verschiedene Würmer zur Verfügung, die auch über unterschiedliche Fertigkeiten verfügen. So kann ein Kollege zum Beispiel durch alle Hindernisse hindurch fliegen, ein anderer teilt sich bei Abschuss in drei kleinere Würmer auf.

Pro Level steht nur eine gewisse Anzahl der kleinen Freunde zur Verfügung, drei Sterne erlangt man jedoch nur dann, wenn man möglichst wenige Würmer verschießt – es soll sogar möglich sein, jede einzelne Runde mit nur einem einzigen Wurm zu beenden. Die Level an sich sind nett gestaltet und beinhalten so einige Hindernisse. Man sollte darauf achten, welchen Wurm man gerade abfeuert, so dass man ihn taktisch klug einsetzten kann.

Worm vs Birds ist gut gemacht, hat eine Anbindung ans Game Center und der zweite Spielmodus lässt sich mit 150 Sternen freischalten. Wer möchte kann durch einen In-App-Kauf von 79 Cent alle Level und den zweiten Modus vorzeitig freischalten. Im Nightmare-Modus spielt man in der Nacht und muss versteckte Würmer finden, Portale benutzten oder Power-Ups ausfindig machen, die der Piraten-Vogel versteckt hat. Der Spielmodus ist deutlich schwieriger als der Story-Modus. Wer Angry Birds mag, aber jetzt auch mal auf Vögel schießen möchte, könnte sich Worm vs Birds ansehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de