appgefahren News-Ticker am 10. März (10 News)

Kategorie , , - von Freddy am 10. Mrz '14 um 17:40 Uhr

Der appgefahren News-Ticker fasst tagesaktuell die wichtigsten Apple-News kurz zusammen.

+++ 17:40 Uhr – Eplus: Keine Roaminggebühren für Prepaid-Kunden +++
Unter dem Motto “Roam like Home” schafft Eplus sukzessive die Roaminggebühren für das europäische Ausland für Prepaid-Kunden ab. Mitte April sollen Ortel, Mobilka und AY YILDIZ folgen.

+++ 16:25 Uhr – Proven Lands: Unterstützer gesucht +++
Ein interessantes Sandboxing-Spiel in einer tollen Science-Fiction-Welt sucht derzeit Unterstützer auf Kickstarter. Das Spiel soll auch auf Mac und iOS erscheinen, eine Eintrittskarte könnt ihr euch ab 11 Euro sichern. Das gezeigte Video ist auf jeden Fall einen Blick wert.

+++ 15:15 Uhr – Olloclip: Jetzt für iPhone 5c +++
Die Olloclip-Fotolinse ist jetzt auch für das iPhoe 5s verfügbar – in passenden Farben für knapp 60 Euro. Wir haben den Olloclip für das iPhone 5/5s bereits genauer unter die Lupe genommen.

+++ 12:35 Uhr – Slate Pro: Der perfekte Schreibtisch? +++
Auf Kickstarter könnt ihr einen tollen Schreibtisch mitfinanzieren. Das gute Stück versteckt die vielen Kabel, die sonst überall herumfliegen. Der Preis beginnt bei über 400 Euro – zuzüglich Zollgebühren und Einfuhrumsatzsteuer.

+++ 12:25 Uhr – iTunes Radio: Computer Bild meldet Start +++
Die Computer Bild meldet den Start von iTunes Radio in Deutschland. Wir gehen davon aus, dass es sich um den schon länger bekannten Bug handelt, bei dem der Menüpunkt für iTunes Radio immer mal wieder auftauchte. Alle Informationen zu iTunes Radio in Deutschland haben wir in einem Artikel zusammengefasst.

+++ 12:15 Uhr – mStore: Insolvenz angemeldet +++
Der Apple-Reseller mStore hat Insolvenz in Eigenverwaltung angemeldet, das Unternehmen mit knapp 20 Filialen soll jetzt saniert werden. Für Kunden und auch Mitarbeiter soll sich allerdings zunächst nichts ändern.

+++ 10:50 Uhr – Facebook: Neue Desktop-Ansicht +++
Um den Nutzer ein einheitliches Bild anzubieten, wird Facebook in den nächsten Tagen ein Redesign der Desktop-Ansicht ausgeben. Das Design lehnt sich an der mobilen Ansicht an. Ein Vergleichsbild gibt es direkt im Facebook-Blog.

+++ 7:35 Uhr – Apple: iTunes Festival auf dem Apple TV +++
Auch mit dem Apple TV könnt ihr ab morgen das iTunes Festival live auf einem großen Fernseher verfolgen. Der entsprechende Channel ist auf der Startseite zu finden, alle Künstler wurden schon mit Informationen hinterlegt.

+++ 7:25 Uhr – Apple: Steve Jobs und die Tastenmaus +++
Wie CultofMac berichtet, soll Steve Jobs Mäuse mit mehr als einer Taste gehasst haben. Aus damals sieben Entwürfen wurde der “schlechteste” ausgewählt – nämlich die Mighty Mouse mit einer großen Klickfläche.

+++ 7:20 Uhr – Video: Neues Konzept zum iPhone 6 +++
Wieder einmal gibt es ein neues Konzept-Video zum iPhone 6. Umgesetzt wurde diese von den italienischen Designern SET Solution. Was sagt ihr zu den Entwürfen?

Kommentare22 Antworten

  1. GuT sagt:

    Also ich fange mit den “riesen” displays nichts an, das schaut aus wie ein 0/8/15 samsung & co. Das iphone in gewohnter größe mit nem display ohne rahmen ist noch ok, aber alles andere ist mir zu groß und unhandlich für den mobilen einsatz in der hosentasche. Aber gut, da die nachfrage dazu da ist, kann apple ja ruhig sowas bringen, solange sie auch ab und an wieder “klassiker” versionen bringen. Mit meinem 5s bin ich mehr als zufrieden, und kann wieder gerne einige generationen super damit leben ;)

    Den rest der studie sehe ich als unreife spielerein an, es ist nett und auch gut sich gedanken über die zukunft zu machen, jedoch bei so schwacher leuchtkraft *gähn*

    [Antwort]

  2. Beatnix sagt:

    Naja das ist wohl eher ein Konzept für das iPhone 7 (wenn die Reihe mit 6,6s fortgesetzt wird).
    Ganz nett mit den holographischen Effekten und den 3D spielen aber doch wohl eher kaum ernst gemeint.
    Vom Design aber sehr schick

    [Antwort]

  3. 4winD sagt:

    Appgefahren – App wurde auf Version 5.2.4 aktualisiert, mit Fehlerbehebungen u. Integration vom Insider-Bereich!

    [Antwort]

    dudu antwortet:

    Und endlich iOS 7?

    [Antwort]

    Grubi antwortet:

    Schon längst passiert

    [Antwort]

  4. krayzee [iOS] sagt:

    Was is denn eigentlich aus iOS 7.1 geworden?

    [Antwort]

    Freddy antwortet:

    Soll wohl im März kommen.

    [Antwort]

    Beatnix antwortet:

    Heute passiert

    [Antwort]

  5. Beatnix sagt:

    Was mStore meldet Insolvenz an???
    Ich hoffe die machen nicht zu wer weis ja wie das da später draus wird ;(
    Wie soll ich nur an meine Apple-Sachen kommen?
    Der nächste Laden wäre der Apple-Store in ddorf

    [Antwort]

  6. cl33blatt [iOS] sagt:

    Das Konzept ist von allen das schlechteste….

    [Antwort]

  7. Barkaribbean sagt:

    Zum Kuckuck nochmal, wer handhabt denn sein IPhone liegend auf einem Tisch? Deshalb würde diese Funktion unbrauchbar werden und wer setzt sich schon ständig eine 3D-Brille auf nur um solche Spiele auf dem IPhone 6 zu konsumieren! Daher wäre Holographie nutzlos!

    [Antwort]

  8. ÄSZED sagt:

    ComputerBild hat auch schon mitbekommen, dass der Menüpunkt manchmal auftaucht :o

    [Antwort]

  9. TEV4S sagt:

    iOS 7.1 ist da! Inklusive iTunes Radio!

    [Antwort]

    Ludovico antwortet:

    Im Ernst ???

    [Antwort]

    TEV4S antwortet:

    Ja, im Ernst…

    [Antwort]

    Ludovico antwortet:

    Cool

    TEV4S antwortet:

    Mmmh… in der Update-Beschreibung stand es zwar drin, aber irgendwie finde ich es nicht :( da hat uns Apple wohl ein wenig aufs Korn genommen :’(

    Ludovico antwortet:

    Achso also doch bicht

    TEV4S antwortet:

    Sieht ganz danach aus… aber vielleicht kommt es ja noch… – hoffentlich.

    phimema antwortet:

    Man kann iTunes Radio auch schon in Deutschland nutzen, wenn man einen amerikanischen Account hat.
    Für diese Nutzer wurde iTunes Radio aktualisiert.

    TEV4S antwortet:

    Ich weiß, ist bloß sinnlos, wenn man eigentlich einen deutschen als hauptaccount hat…

    phimema antwortet:

    Wieso sinnlos? Ich benutze jetzt halt vorwiegend den amerikanischen Account und den deutschen nur wenn ich eine App kaufen möchte.

Kommentare schreiben