10 Euro geschenkt: Telekom-Kunden versenden 5 kostenlose Postkarten

Telekom-Kunden dürfen sich auch in dieser Woche wieder über ein Geschenk freuen.

PhotoGifts

Im „Mega-Deal der Woche“ bei der Telekom können sich Kunden des Rosa Riesen 5 kostenlose Postkarten sichern. Dazu müsst ihr euch die kostenlose Universal-App PhotoGifts (App Store-Link) aus dem App Store oder Play Store laden. Die Gutschrift der 5 Karten erfolgt automatisch, insofern ihr im mobilen Netz surft und als Telekom-Kunde (Congstar geht wohl auch) identifiziert werdet.

Die aus Deutschland stammende App PhotoGifts haben wir bisher nicht getestet. Dort können nicht nur Postkarten, sondern auch Foto-Leinwände, Poster, Puzzles, Tassen und mehr gestaltet werden. Zur Qualität der Postkarten können wir an dieser Stelle nichts sagen, allerdings sollte man hier davon ausgehen können, das hier nicht viel schief gehen kann.

Ihr könnt innerhalb der App Fotos aus der Bibliothek, Instagram oder Facebook importieren und so eine Postkarte mit eigenem Motiv an die Liebsten in der Heimat senden. Schnell noch die Adresse eintippen und versenden. Ihr müsst keine Briefmarke kaufen, benötigt lediglich kurz eine Internetverbindung.

5 kostenlose Postkarten für Telekom-Kunden

Telekom Kunden erhalten jetzt exklusiv die Erstellung und den Versand von 5 Foto-Postkarten innerhalb der PhotoGifts App geschenkt. Sie sparen so 9,95 €! So funktioniert es: Laden Sie die App über den unten angegebenen Link/QR-Code im Apple App Store oder Google Play auf Ihr Smartphone. Öffnen Sie danach die App mit aktiver Telekom Mobilfunkverbindung (kein WLAN) und der Gutschein für die 5 kostenlosen Foto-Postkarten wird Ihnen automatisch freigeschaltet.

Da ein Gutschein für die 5 kostenlose Postkarten hinterlegt wird, könnt ihr diese auch entspannt für den nächsten im Urlaub nutzen, allerdings müssen die Gutscheine bis zum 18. Oktober eingelöst sein. Das Angebot ist noch bis Dienstag Abend, dem 25. August 2015, gültig.

Kommentare 14 Antworten

  1. Funktioniert bei mir irgendwie nicht. Nach dem kostenlosen Bestellvorgang (0,00 €) wird erneut nach einer Empfängeradresse gefragt? Keine Bestellbestätigung.
    Bei zurück ist dann nur kostenpflichtige Bestellung möglich. Editieren der Karte nicht möglich. Oder bin ich einfach zu doof?

  2. Habe die gleichen Probleme mit den Kosten. Das funktioniert nicht wirklich, obwohl ich im Mobilfunknetz bin. Ich gehe mal davon aus, dass es ein Fehler im System gibt

  3. tut doch nicht so, als ob ihr urlaubskarten schreiben braucht 😀 sparen wollts ihr was. was umsonst haben. geizen! hehe ?

  4. Hab schon ein paar Karten kostenfrei beauftragt. Hab T-Mobile-SIM und arbeite im W-LAN. Bin auf Geschwindigkeit und Qualität gespannt.

    Alternative: Die App „Postkarte“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Copyright © 2018 appgefahren.de