10 Jahre Readdle: Bundle mit vier nützlichen Apps wie PDF Expert zum Sonderpreis kaufen

Wir starten mit einem guten Angebot in den Tag: Bei Readdle bekommt ihr aktuell vier Anwendungen in einem Bundle günstiger.

PDF Expert Apple Pencil

Die Entwickler von Readdle haben uns schon mit einigen guten Apps versorgt. Auf meinem iPhone möchte ich beispielsweise das ohnehin kostenlose Documents nicht mehr vermissen, für mich das ideale Werkzeug zur Verwaltung von PDF-Dateien samt einfacher Notizen. Und das, obwohl Documents quasi nur eine Demo-Version von PDF Expert ist, der vollumfänglichen PDF-Suite der Entwickler mit allen nur erdenklichen Funktionen.

Falls ihr noch gar keine oder erst eine Readdle-App im Einsatz habt, gibt es zum zehnten Geburtstag der Entwickler-Firma die Gelegenheit, günstig an die anderen Apps zu kommen. Im App Store gibt es nämlich das „Readdle wird 10 – das Produktivitäts-Bundle für Scans, PDFs, Unterschriften“ (App Store-Link) bestehend aus den vier Anwendungen PDF Expert 6, Scanner Pro, Printer Pro und Calendars 5.

Die vier Anwendungen würden aktuell zusammen 25,96 Euro kosten, das Bundle wird für 17,99 Euro angeboten. Möglicherweise reduziert sich dieser Preis bei euch sogar noch einmal: Wenn ihr eine App aus dem Bundle bereits gekauft habt, reduziert sich der Gesamtpreis um den Wert, den ihr damals für die jeweilige Anwendung bezahlt hat. Wer PDF Expert zum Originalpreis von 9,99 Euro gekauft hat, bezahlt für das Bundle also nur noch 8 Euro.

Abschließend wollen wir euch die vier enthaltenen Apps noch einmal kurz vorstellen. Welchen Kandidaten habt ihr möglicherweise schon im Einsatz und wollt nicht mehr darauf verzichten?

Diese vier Apps bekommt ihr im Bundle günstiger

Scanner Pro: Für 2,99 statt normalerweise 6,99 Euro könnt ihr euch den Bestseller von Readdle heute auf euer iPhone oder iPad laden. Scanner Pro wird bereits von mehr als 9 Millionen Nutzern auf der ganzen Welt genutzt. Seit Anfang des Jahres unterstützt Scanner Pro die praktische OCR Texterkennung in zwölf Sprachen, zudem gibt es weitere spannende Extras, wie zum Beispiel den integrierten Fax-Versand.

Scanner Pro
Scanner Pro
Entwickler: Readdle Inc.
Preis: 4,49 €+

PDF Expert: Zum Beispiel mit Scanner Pro erstellte PDF-Dokumente können am besten mit dieser App verwaltet werden. PDF Expert 5 ist schon lange einer unserer Favoriten, unter anderem Dank der deutschen Lokalisierung. Sehr hilfreich ist die integrierte Anleitung, die natürlich als PDF innerhalb der App abgelegt wurde. Hier wird auf insgesamt 70 Seiten erklärt, wie man Zeichnungen einfügt, mit Formen und Notizen arbeitet und Dokumente teilt. Viele Teile der App sind allerdings so aufgebaut, dass man eine Anleitung in den meisten Fällen aber gar nicht benötigt.

PDF Expert von Readdle
PDF Expert von Readdle
Entwickler: Readdle Inc.
Preis: 10,99 €+

Printer Pro: Ein WLAN-Drucker dürfte mittlerweile in jedem Haushalt verfügbar sein und es kommt sicherlich vor, dass man mal ein wenig mehr drucken möchte. Mit der App kann man Dokumente, Webseiten, Fotos, Kontakte oder sogar Inhalte aus der Zwischenablage direkt an einen Drucker senden. Anders als bei Apples Onboard-Lösung kann man bei Printer Pro vor dem Druck zahlreiche Optionen bearbeiten, unter anderem die Anzahl der Seiten pro Blatt oder das Papierformat.

Printer Pro von Readdle
Printer Pro von Readdle
Entwickler: Readdle Inc.
Preis: 7,99 €

Calendars 5: Mittlerweile steht diese Kalender-App ein wenig im Schatten von Fantastical, miCal oder natürlich auch Apples Standard-Kalender. Die Bewertung von viereinhalb Sternen zeigt aber, dass sich Calendars 5 aber nicht verstecken muss. Pluspunkte sammelt die App mit der Spracherkennung, dem tollen Aufgaben-Planer und der Tatsache, dass es sich um eine Universal-App handelt.

Calendars 5 von Readdle
Calendars 5 von Readdle
Entwickler: Readdle Inc.
Preis: 7,99 €+

Kommentare 33 Antworten

  1. Ich hab sie alle schon lange im Einsatz und kann sie absolut empfehlen. Wenn man Documents drauf hat und PDF-Expert runterläd, kann diese innerhalb der Documents App freischalten, sodass auch dort alle PDF-Expert funktionen freigeschaltet sind. Die eigentliche PDF-Expert App kann im Anschluss gelöscht werden und natürlich mit vollem Umfang in der Documents App weiter genutzt werden??

  2. Es sind alle bei mir im Einsatz durchweg und möchte nicht darauf verzichten. Ein must-have für jedes mobile Büro!
    Meiner Meinung nach eines der besten Entwickler-Teams.

  3. Interessantes Angebot! Ich kaufte bereits Scanner Pro €6,99 + PDF Expert 5,49 + Printer Pro 7,99 gekauft = 20,47. Beim Angebot von €17,99 bekäme ich dann die fehlende Calendar 5 App (7,99) umsonst?? Funktioniert deshalb Euer Link NICHT?

      1. Danke für den Tipp! Bundle gekauft! Der Preis wurde im AppStore von €17,99 auf €12,00 für die fehlende Calendar 5 App €7,99) Als Subvention für das wirklich fähige Readdle-Team! Happy Weekend Euch Allen!

    1. Mir fehlen zwei Apps aus dem Bundle. Einzelpreis 5,49 €und 7,99€.
      Der Rest des Bundles (diese zwei Apps) kostet mich 15,30€. Sieht ein bisschen nach Dummenfang aus.

          1. Das System ist wasserfest. wie Fabian richtig erklärt hat: Du hast für die anderen Apps nichts bezahlt oder eben sie im Angebot gekauft, das wird entsprechend angerechnet.

          1. Nein, es bleibt den Entwicklern gegenüber fair. Dumm derjenige der denkt alles geschenkt zu bekommen weil er schon mal was gratis bekommen hat.

          2. Darum geht es doch gar nicht, hör wird was suggeriert das man einen Preisnachlass bekommt wenn man schon eines dieser 4 oder auch mehr schon besitzt. Das derjenige dies vielleicht mal u,sonst oder vergünstigt bekommen hat spielt keine Rolle und steht auch nicht zur Debatte. Das Produkt wird faktisch vom Anbieter falsch beworben.

          3. Ich weis nicht wer was suggeriert. Aber in der Appbeschreibung des Bundles steht das man einen 50% Rabatt gegenüber dem Kauf der Einzelnen App bekommt. Nicht 50% auf den Preis.
            Du hast eine App schon dann wird Dir der Kaufpreis für dies App erlassen. Du hast diese App aber gar nicht gekauft oder günstiger bekommen? Dann wird Dir das erlassen, Anteilig oder eben gar nicht. Das spielt also schon eine Rolle ob gekauft oder vergünstigt oder Vollpreis.

            Das nun der Store zu dumm ist die tatsächlichen Einzelpreise der Apps zu berücksichtigen ist nicht Readdles schuld.
            Aber hier wird nichts falsch beworben, zumindest nicht vom Anbieter im Store.
            Hier wird nur etwas absichtlich falsch verstanden,

  4. Mir fehlt nur PDF Expert, aber wenn ich in dem Bundle bin, dann wird mir als Kaufpreis trotzdem 17,99 angezeigt. Wie bekomme ich denn den Restbetrag angezeigt( hoffe ja, dass der geringer ist als der Einzelpreis)?

    1. Früher hat das geklappt, ich habe seinerzeit auch mit einem Bundle ergänzt und der Preis wurde darin reduziert angezeigt (ich glaube, zuerst voll und wechselte dann zum reduzierten Preis).

    2. Ich wollte neulich das Bundle auch vervollständigen, aber es wird tatsächlich der volle Preis abkassiert. Ich frag mich auch noch immer, warum das nicht reduziert wird, wenn man (in meinem Fall schon 3 der 4) Apps früher schon gekauft hat.

      1. Wird im Artikel doch verständlich beschrieben:
        Hat man bereits die eine oder andere App früher gekauft, reduziert sich der Preis vom App-Bundle automatisch und es werden nur die Apps berechnet, die noch nicht im Account hinterlegt sind.
        War der damalige Preis auch reduziert, also schon im Angebot gekauft, fällt der Bundle-Preis entsprechend kaum u. bleibt evtl bei 17,99 €.
        Sind manche Apps früher schon sehr reduziert oder sogar kostenlos erhältlich gewesen, dann ist der Bundle-Preis 17,99 € und es kann die fehlende bzw. gewünschte App zum Einzelpreis günstiger zu erwerben sein.

          1. Um das nochmal genauer zu erklären: Ich besaß mal die Printer Pro App. Eines Tages funktionierte sie nicht mehr. Da bemerkte ich, dass diese nicht mehr im AppStore verlinkt war und es dafür eine neue gibt, die nun nochmals zu bezahlen ist. Und 7,99€ sind nun mal nicht günstig. Nun also juchu, Geburtstag – ich bin seit einem Jahrzehnt treuer Readdle-Kunde und leider gibt es keine Vergünstigung beim nochmaligen(!) Kauf der Printer Pro App. Das ärgert mich.

          2. Das ist aber eher Apples Politik kein Geld für Updates verlangen zu können geschuldet.
            Irgendwann muss man mit einer App auch mal wieder Geld verdienen wenn sie weiterentwickelt werden soll.
            Wenn kein Geld verdient wird werden die Apps eingestellt, wäre angesichts de Qualität der Readdle Apps auch schade.

        1. Das ist zwar die wahrscheinliche Erklärung, aber das dämlichste Rechenmodell welches ich je gesehen habe.
          Es müssten mindestens die Apps abgezogen werden die man schon hat. Ansonsten macht der Bundlepreis ja nur Sinn, wenn man noch keine App hat. Hat man in der Vergangenheit eben reduziert gekauft, wird der reduzierte Preis abgezogen. Schon klar. Wenn die Reduzierung der einzelnen Apps größer ist als der Bundlerabatt, dann summiert man eben die Restpreise zusammen ohne zusätzliche Rabatte. Das ist ja mal einfachste Mathematik und für alle logisch. Die Umsetzung hier ist einfach nur unlogisch.

          Aber sei es drum. Wenn die App gut ist Kauf ich die auch einzeln. 🙂

          Grüße
          STR

  5. Es wäre fair, wenn ich jetzt das Upgrad „PRO Features“ auch zu einem reduzierten Preis kaufen könnte. Machen sie aber bisher noch nicht.

    1. Und die Antwort von Readdle: Thank you for taking your time to write in.

      We highly appreciate your feedback and apologize for the confusion the announcement about discount might have caused you.
      Our manager has discussed this situation with the marketing team and we do hope that our next promotional company will cover the in-app purchase!

      We are taking care of our loyal users and we hope you will fully enjoy using our apps!

      Feel free to get in touch with us if you have questions or suggestions regarding our products – we are only one email away.

  6. Ich habe festgestellt, dass ich alle schon besitzte und nichts dafür gezahlt habe. Wer warten kann, wird sicher auch wieder mal kostenlos an die Apps kommen

  7. Habe es eben auch mal kontrolliert.
    Ich hatte die PDF Expert, die Drucker und die Kalender App schon mal günstig oder Gratis erworben.
    Einzelpreis der Scanner App 4,49€ Bundlepreis 13€ ^^
    Aber, der Einzelpreis der App wird ja angezeigt. Da müßte der mündige User aber schon sehr sehr … ach machen wir noch ein sehr dran ^^ … sehr dumm sein das nicht zu sehen.

    Und als richtig empfinde ich das auch. Niemand wird hier betrogen, auch der App Entwickler nicht. Es ist alles nachvollziehbar und gerecht.

    1. So sehe ich das ebenfalls, man kann ja selbst entscheiden welche App man benötigt und ob sich der Bundle-Preis im Vergleich zum Einzelpreis rechnet.
      Zudem hatte Readdle neue App-Generationen bisher zum Einführungspreis und danach oftmals im Aktionen günstiger angeboten.

    2. Ich hoffe Du spricht mich jetzt nicht an. Ich hatte nur das dämliche Rechenmodell bemängelt. Von Betrug war nie die Rede.

      Trotzdem vertrete ich eine leicht andere Meinemung. Aus meiner Sicht sollten die angegeben Preise den „echten“ Preisen entsprechen, daher sehe ich das schon kritisch, wenn der Bundlepreis deutlich höher ist als der Einzelkauf der Apps, denn ein Bundle ist im Prinzip ein Marketingmittel um Käufe anzukurbeln, weil in der Regel mit einem günstigeren Preis gerechnet wird. Die Apps sind klar darunter nochmal mit den Einzelpreisen aufgelistet, daher wird es tatsächlich den „mündigen“ Bürger auffallen. Aber man kann aus meiner Sicht auch ziemlich einfach den unmündigen Bürger davor schützen. Und Du weißt doch sicher auch, dass es genug „unmündige“ Bürger gibt.

      Aber man darf keinesfalls durch die Problematik hier die Entwickler verantwortlich machen. Die Apps sind gut und die Preise fair. Nicht, dass durch die Diskussion hier die Entwickler einen Nachteil erleiden 🙂

  8. Mal davon abgesehen das unmündige Bürger derartige Geschäfte nicht abschließen dürfen, wovor müssen Sie denn geschützt werden?
    Die Kommentare hier, letztlich auch Deiner, gehen in diese Richtung. Wer sich angesprochen fühlt reagiert dann auch meistens, gelle.

    Ich finde es immer wieder erstaunlich wie schnell bei diesen Kleinbeträgen, noch dazu wo man hier wirklich hochwertige Softwareprodukte bekommt, gejammert und gestöhnt wird und nur allzu schnell Betrugsvorwürfe herbei konstruiert werden.
    Aber ein iPhone für tausend Euro kaufen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de