5. Türchen im appgefahren Adventskalender mit Tado

Wir machen eure Heizkörper smart

Ich weiß ja nicht, was ihr denkt, aber ich finde unseren Adventskalender in diesem Jahr richtig klasse. Denn auch am 5. Dezember haben wir einen bekannten Namen aus der Smart Home Welt als Partner gewinnen können: Tado. Und dieser Name ist im Dezember natürlich besonders interessant, denn immerhin sorgt der Münchner Hersteller dafür, dass bei uns Zuhause auch in kalten Monaten die richtige Temperaturen herrschen und gleichzeitig Energie gespart wird.

  • mehr rund um die Produkte von Tado erfahren

Möglich wird das natürlich mit smarten Heizkörper-Thermostaten und einer dazugehörigen App – und genau hier macht Tado seit mehreren Jahren einen richtig gut Job. Vor allem die Tatsache, dass man sich nicht auf ein System beschränkt, sondern die ganze Geschichte neben Apple HomeKit beispielsweise auch mit Android-Smartphones steuern kann, gefällt uns ausgesprochen gut.


Neben der Betrieb notwendigen Bridge und den smarten Thermostaten gibt es seit einigen Wochen auch ein neues Zubehör, das wir richtig spannend finden: Den Funk-Temperatursensor. Er hilft dabei, wenn der Heizkörper in einer Ecke des Raums steht, möglicherweise sogar hinter dem Sofa, und man seine Wohlfühl-Temperatur an einer ganz anderen Stelle im Raum einstellen.

Gewinnen könnt ihr heute ein Bundle aus Starter-Set mit Bridge und Thermostat, zwei weitere Thermostate und den Funk-Temperatursensor. Insgesamt kommen wir so auf einen Gewinnwert von rund 350 Euro. Das kann sich doch definitiv sehen lassen.

Die richtige Antwort am 4. Dezember: Die Netatmo Innenkamera funktioniert natürlich mit allen drei Sprachassistenten. Das wusste auch Swen K., den wir als Gewinner aus insgesamt 3250 Teilnehmern gezogen und bereits per Mail kontaktiert haben.

Anzeige

Kommentare 12 Antworten

  1. Ich habe selten so lange nach der Antwort suchen müssen und habe nur solch ungenaue Angaben gefunden. Eure Frage muss ich dieses Mal mit Raten beantworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de