Ab 9 Uhr: Samsung Sounddock mit AirPlay für nur 249 Euro

Freddy Portrait
Freddy 01. Juli 2013, 08:22 Uhr

Ab 9 Uhr startet ein neuer Cybersale bei Cyberport. Heute lässt sich ein Sounddock günstiger erwerben.

Samsung DA-E750Das Samsung DA-E750 (zum Angebot) wird ab 9 Uhr für nur 249 Euro verkauft - die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 519 Euro, im Internet ist der günstigste Preis 370 Euro.

Kommen wir zu den wichtigsten Fakten. Das Design des Lautsprechers muss man mögen, macht aber einen hochwertigen Eindruck. Verbaut wurde ein Röhrenverstärker für ein gutes Klangerlebnis, auch ein Dock mit 30-Pin-Anschluss ist vorhanden. Wer lieber Musik streamt, kann per AirPlay Musik an das Gerät senden.

Außerdem gibt es Bluetooth 3.0, einen Subwoofer für druckvollen Bass, einen USB- und AUX-Anschluss, an dem weitere Geräte angeschlossen werden können. Die Lautsprecher sind mit einer Glasfaser-Membran ausgestattet und sorgen so für einen sehr guten Sound.

In diversen Testberichten gibt es im Schnitt ein "gut", vor allem die Röhrentechnik und vielen Anschlussmöglichkeiten werden gelobt, die Fernbedienung und der hohe Preis wurden negativ angesetzt. Insgesamt also ein guter AirPlay-Lautsprecher mir iPhone-Dock zum richtig günstigen Preis.

Der Cybersale startet um Punkt 9 Uhr. Wie immer gibt es nur eine begrenzte Stückzahl, sind alle vergriffen ist das Angebot beendet. Wer also Interesse bekundet, sollte nicht zu lange überlegen und pünktlich zugreifen.

Teilen

Kommentare16 Antworten

  1. [iOS] sagt:

    Pfui!! Samsung!
    Und alte Technik…Bluetooth 3.0 , Dock Anschluss…
    Samsung und hochwertig.. Pfftt…

    • Dangeroussoul sagt:

      Warum ist ein Dock Anschluss und Bluetooth 3.0 alt? Wüsste nicht das es schon 4.0 gibt :O

      • iSpeedy78 sagt:

        Aktueller Standard: Bluetooth 4.0

        Die Spezifikation 4.0 wurde am 17. Dezember 2009 verabschiedet. Mit diesem Standard wurde erstmals der Protokollstapel Low Energy verfügbar[14] und neue Profile zu Low Energy kamen seitdem laufend hinzu. Entsprechende Chips waren in kleinen Stückzahlen bereits ab dem 4. Quartal 2010 verfügbar, weitere Hinweise ließen mit Bluetooth 4.0 ausgestattete Mobiltelefone ab dem 1. Quartal 2011 erwarten. Im Juni 2011 schließlich waren Bluetooth-4.0-konforme Chips bereits von Atheros, CSR, Nordic Semiconductor,[15]Texas Instruments, Toshiba sowie EM Microelectronic Marin[16][17] verfügbar.

      • moniduse sagt:

        iPhone 5 hat BT 4.

        • iSpeedy78 sagt:

          Genau! Apple rules!!! Ja auch! 🙂 und Samsung stinkt! ;-p

          • Dangeroussoul sagt:

            Okay ich bin einfach kein Bluetooth Nutzer sry für mein Unwissen xD
            Aber dennoch hört sich für mich das Gerät nicht überholt an

          • iSpeedy78 sagt:

            Also für ein iPhone 5 wuerde ich es net kaufen, für ein 4 oder 4S könnte man es kaufen, wenn es nicht von Samsung wäre! ;-p

  2. eXiNFeRiS sagt:

    Tolles Gerät. Hatte bei der letzten etwas teureren Aktion bei Cyberport zugeschlagen. Damit spiele ich ca. 90% meines täglichen Musikbedarfes ab. Sehr zu empfehlen, erst recht für diesen Preis.

  3. Harzer [iOS] sagt:

    Funktioniert das nicht mit dem 5er? In den Daten steht nix davon!

    • iSpeedy78 sagt:

      Doch klar. Bluetooth 4 ist abwärtskompatibel . Bin ich mir ziemlich sicher.
      Aber das Dock passt nicht ohne Adapter.
      Noch viel schlimmer ist aber: es ist von Samsung!!! Igitt

  4. iSpeedy78 sagt:

    Hab grad mal gegooglet wegen der abwärtskompatibel – frage; und bin hierauf gestoßen:

    http://www.areamobile.de/news/23800-bluetooth-4-0-android-unterstuetzt-neuen-bluetooth-standard-nur-auf-dem-papier

    Wuhahaha….
    Android Mist eben! Lol

  5. Jesper sagt:

    Um 18:00 ist auch das Z2 von B&W bei Amazon im Angebot!

Kommentar schreiben