appgefahren News-Ticker am 16. November (7 News)

Was passiert in der Apple-Welt? Unser News-Ticker verrät es euch kurz und kompakt.

Was ist los in der Apple-Welt? Unser News-Ticker verrät es euch.


+++ 17:58 Uhr – Fantastical: Updates für iPhone und iPad +++

Die beliebte Kalender-App Fantastical (iPhone/iPad) hat heute ein Update erhalten, das unter anderem 3D Touch auf dem iPhone 6s ermöglicht. Was sich sonst noch alles getan hat, verraten wir euch morgen Vormittag in einer separaten News.


+++ 15:28 Uhr – Gerücht: 4 Zoll iPhone für 2016 geplant +++

Kevin Wang, der schon für 2015 ein 4″ iPhone prophezeite, hat seine Meinung geändert und möchte erfahren haben, dass in 2016 ein 4″ iPhone mit aktualisierter Hardware erscheinen. Genau betitelt Wang, das neue 4″ iPhone soll mit der Hardware des iPhone 5s ausgestattet werden.


+++ 8:13 Uhr – Apple: Neue Videos im Deutschland-Kanal +++

Apple hat am Wochenende eine Ladung neuer Videos über seinen deutschen YouTube-Kanal verteilt. Perfekt für einen entspannten Start in die neue Arbeitswoche.


+++ 6:59 Uhr – Apple: Solidarität mit Frankreich +++

Mit einer schlichten schwarzen Schleife auf der französischen Startseite seiner Webseite drückt Apple in diesen Tagen die Solidarität und Trauer rund um die Anschläge in Paris aus.


+++ 6:57 Uhr – Apple Store: Verbesserte Suche +++

Laut einem Bericht von TechCrunch wurde die Suche im App Store vor wenigen Tagen verbessert. Bestimmte Suchbegriffe wie zum Beispiel „Twitter“ sollen nun noch mehr relevante Apps an erster Stelle anzeigen.


+++ 6:56 Uhr – iPad Pro: 78 Prozent mehr Display als beim iPad Air +++

Das neue iPad Pro ist wirklich riesig. So riesig, dass der Abstand zwischen den Icons auf dem Homescreen 324 Pixel beträgt. Das ist mehr als die Auflösung der ersten iPhone-Generationen.


+++ 6:55 Uhr – Apple Watch 2: Neue Gerüchte aus China +++

Auf dieser chinesischen Webseite gibt es neue Gerüchte rund um die Apple Watch der zweiten Generation. Sie soll zusammen mit Quanta Computer hergestellt und gegen Ende des zweiten Quartals 2016 auf den Markt gebracht werden. Das wäre in etwa Juni 2016.

Anzeige

Kommentare 19 Antworten

  1. Die Solidarität mit Frankreich drückt auch Amazon mit einer französischen Flagge und dem Wort Solidarité auf seiner Startseite aus. Find ich gut.

      1. naja….und mit jedem toten verliert ein unternehmen auch einen (möglichen zukünftigen) kunden. ich hab immer so einen seltsamen beigeschmack bei solchen aktionen. die sollen geräte herstellen und verkaufen. täte allen firmen besser zu gesicht stehen oder sollen was spenden für die hinterbliebenen. diese haben nun auch noch die beerdigungskosten am hals…..und dürften sich wenig darum scheren, ob apple hier anteilnahme bekundet, nach derart traumatischen ereignissen. jo! ich gehe sogar soweit, kalkül zu unterstellen.

      1. Ist doch egal ob 4 Zoll iPhone 7 oder 6C – wenn Hardware von vor zwei Jahren oder mehr drin steckt, dann bleibe ich halt bei meinem alten Modell. Das Phablet finde ich zu groß, nicht sonderlich hübsch und unterm Strich zu teuer, da werde ich sicherlich nicht viel Geld auf den Tisch legen, um die gleiche oder minimalst bessere Hardware nochmals zu kaufen. Darum ging es.

  2. Hoffentlich stimmt es mit dem 4″er 🙂 – da werden sich die Frauen in der Familie über ein Upgrade freuen können. Jedoch wären wenigstens die aktuelle Kamera&Sensoren angebracht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de