appgefahren News-Ticker am 16. September (9 News)

Was passiert in der Apple-Welt? Unser News-Ticker verrät es euch kurz und kompakt.

24 Kommentare zu appgefahren News-Ticker am 16. September (9 News)

Was ist los in der Apple-Welt? Unser News-Ticker verrät es euch.


+++ 15:59 Uhr – Aktualisiert: Alle Apple-Produkte auf einem Poster +++

Alle Apple-Produkte auf eine großen Poster, sogar mit dem neuen iPhone 6s, Apple TV und iPad Pro? Kein Problem. Für 90 US-Dollar gehört das kleine Kunstwerk euch, bestellen könnt ihr es auf dieser Webseite.


+++ 15:26 Uhr – Apple TV: Erste Entwickler erhalten neues Modell +++

Apple gibt „ausgelosten“ Entwicklern die Chance, das neue Apple TV bereits vorab auszuprobieren, um passende Apps zu entwickeln. Nun schienen die ersten Pakete einzutreffen, wie ein Blick auf Twitter beweist.


+++ 14:31 Uhr – iPhone 6s: Apple bereitet Versand vor +++

Apple ist anscheinend sehr gut im Zeitplan. Wie uns Olaf mitteilt, wird der Versand für sein iPhone 6s bereits vorbereitet. Wie sieht es bei euch aus?

iPhone 6s Versand


+++ 12:43 Uhr – MyTaxi: Grünes Licht aus Hamburg +++

Das Landgericht Hamburg hat eine vom Deutsche Taxi- und Mietwagenverband beantragte einstweilige Verfügung gegen MyTaxi zurückgewiesen. MyTaxi darf damit weiter Rabatt-Aktionen bewerben und durchführen. Mehr Infos in diesem Artikel auf heise.de.


+++ 6:53 Uhr – iOS 8: Auf 87 Prozent aller Geräte installiert +++

Kurz vor dem Start von iOS 9 noch eine aktuelle Zahl rund um iOS 8: Das mobile Betriebssystem ist mittlerweile auf 87 Prozent aller iPhones und iPads installiert. Weitere 11 Prozent entfallen auf iOS 7.


+++ 6:52 Uhr – Facebook: Dislike-Button kommt +++

Aufatmen! Facebook arbeitet tatsächlich an einem Dislike-Button für sein soziales Netzwerk, wie Mark Zuckerberg verrät. Wann genau die neue Funktion startet, ist nicht bekannt. Daumen hoch oder Daumen runter?


+++ 6:50 Uhr – Apple TV: Erste Schutzhülle für die Apple Remote vorgestellt +++

Warum gibt es eine Schutzhülle für die Apple Remote des neuen Apple TV? Vielleicht, weil es sich um ein Apple-Gerät handelt? Griffin hat jedenfalls das Survivor Play für Siri Remote vorgestellt.


+++ 6:49 Uhr – Snapchat: Bilder noch einmal ansehen +++

In der App Snapchat (App Store-Link) verschwinden die Chatnachrichten normalerweise nach wenigen Sekunden. In den USA können Nutzer gegen Bezahlung einen erneuten Blick auf eine Nachricht werfen. Drei Replays kosten umgerechnet 99 Cent.


+++ 6:46 Uhr – iPad mini 4: Schneller als das iPhone 6 +++

Es gibt erste offizielle Werte der tatsächlichen Leistung des neuen iPad mini 4. Das neue Modell ist deutlich schneller als seine Vorgänger und hängt sogar das iPhone 6 ab. Gegen das iPad Air 2 hat es aber keine Chance.

ipad-mini-4-geekbench

Anzeige

Kommentare 24 Antworten

  1. Nur das es keinen Dislike Butten geben wird.
    Mark Zuckerberg hat ausdrücklich gesag das es KEINEN Dislike Button geben wird.
    Aber es soll die möglichkeit geben, bei Einträgen mit schlechten Nachrichten, sein Mitgefühl zu äussern.
    Es ist halt schlecht wenn man schreibt, zum Beispiel, „ich bin arbeitslos geworden“ das hundert Leute Klicken „das gefällt mir“ ^^

    Vielleicht sollte man Nachrichten lesen bevor man sie verteilt ^^
    Zitat aus dem Spiegel:
    „Er betonte, dass es keinen „Dislike“-Button geben werde, mit dem Facebook-Nutzer bestimmte Posts abwerten können. „Die Leute wollen aber Mitgefühl ausdrücken. Wenn du etwas trauriges mitteilst, fühlt es sich nicht richtig an, diesen Post zu ‚liken'“, sagte Zuckerberg. Deshalb sei es wichtig den Nutzern mehr Optionen zu geben.“

  2. Sogar in dem verlinkten Artikel steht drin steht, dass es keinen richtigen dislike-Button geben wird…

    Wird wahrscheinlich viele enttäuschen, finde ich aber persönlich besser so!

  3. Eigentlich frech, dass das IPad Mini 4 schlechter ist als das Ipad Air 2, da Apple von den selben Komponenten gesprochen hat. Dann sollen die das nunmal auch machen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de