Apple gibt iOS 13.1.2 und iPadOS 13.1.2 zum Download frei

Noch ein Update

Nur 3 Tage nach iOS 13.1.1 und iPadOS 13.1.1 gibt es nun schon die nächste Version. Ab sofort steht iOS 13.1.2 sowie iPadOS 13.1.2 zum Download bereit. Das sind die Update-Notizen:

  • Behebt einen Fehler, bei dem der Fortschrittsbalken für iCloud Backup nach einem erfolgreichen Backup weiterhin angezeigt werden konnte.
  • Behebt ein Problem, bei dem die Kamera möglicherweise nicht funktioniert.
  • Behebt ein Problem, bei dem die Taschenlampe möglicherweise nicht aktiviert wird.
  • Behebt einen Fehler, der zum Verlust von Display-Kalibrierungsdaten führen konnte.
  • Behebt ein Problem, bei dem Verknüpfungen nicht vom HomePod aus ausgeführt werden konnten.
  • Behebt ein Problem, bei dem Bluetooth die Verbindung zu bestimmten Fahrzeugen trennen kann.

Das Update kann einfach über die Softwareaktualisierung auf iPhone und iPad geladen werden.


Anzeige

Kommentare 27 Antworten

    1. Das siehst du positiv? Was schimpfen die Menschen über Microsoft, die mit einem hundertfachen an Hardwarevariationen klar kommen müssen. Ich finde die Liste der massiven Fehler bei fast jedem Update eher als sehr schwache Leistung.

  1. Hoffentlich funktionieren endlich die NFC Tags damit. Bisher konnte ich auf dem XS keinen einzigen zum Laufen bringen. Erkannt wurde der nur bei der Einrichtung, danach war Funkstille.

  2. WatchOS auch neu. Lädt bei mir aber nicht. Wollte 6.0 installieren und nach dem Laden is nix passiert und jetzt kommt beim Versuch immer ne Fehlermeldung „Die Suche nach Updates ist fehlgeschlagen“.

  3. Jo, und das Ding braucht nach dem Update zum starten genau so lange zum hochfahren wie vorher, nämlich 2 Minuten. Wahnsinnige Performanceverbesserung!!?

  4. Hi, kann mir vielleicht jemand sagen, wie ich herausfinden kann, ob es zum Verlust von Display-Kalibrierungsdaten gekommen ist?
    Sollte dies nämlich tatsächlich passieren, gibt es doch sicherlich keine Möglichkeit diese Daten wieder herzustellen?!

    Grüße Christian

  5. Geil ist das die sich um Fehler kümmern die man eigentlich garnicht hat sondern eher andere die einem auffallen aber um die wird sich nicht gekümmert. Immer alles komisch

  6. Glaub ich bleib mindestens bis zum Release von 13.2.7 auf iOS 12.4.1 ….
    Mal im Ernst: ich glaub es ist gut wenn Apple keine Autos baut …

    1. Glaubst du wirklich die Software in Autos ist auch nur um einen deut besser x Zulieferer x softwareversionen … wenn man eine Komik hat die grob läuft passiert da gar nichts mehr…..

  7. Nach dem watchOS Update spricht meine Mickey Mouse immer noch nicht obwohl der Fehler behoben sein sollte. Für mich nicht so wichtig aber meine Kinder fanden das immer toll.

  8. Excel Kann keine Dateien mehr öffnen, die auf dem iPad oder Cloud liegen, es kommt zu Fehlermeldungen das der Converter offline ist? Arbeit jemand mit Excel unter IOS 13.x , hatbeine Lösung gefunden- Danke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de