appMagazin: Vierte Ausgabe endlich verfügbar

Endlich haben wir es geschafft – die vierte Ausgabe unseres appMagazins steht zum Download bereit.

Warum es diesmal so lange gedauert hat? Nun, die Erstellung der etwas längeren Magazin-Artikel ist sehr aufwändig. Hinzu kam, dass wir kurzfristig noch ein Update einschieben mussten, das diesmal fast zwei Wochen auf seine Freigabe gewartet hat. Jetzt kann es aber endlich weitergehen.


Bitte zuerst das Update laden: Vor dem Download der neuen Ausgabe bitten wir euch, das aktuelle Update der appMagazin-App zu laden (App Store-Link). Darin enthalten sind zwei wichtige Fehlerbehebungen. Ein wichtiger Hinweis für Nutzer des neuen iPads: Derzeit kann es dazu kommen, dass das Cover nicht richtig dargestellt wird. Bei allen folgenden Seiten besteht dieses Problem nicht und ihr profitiert von einem sehr scharfen Text.

Download der neuen Ausgabe: Falls ihr das appMagazin noch nicht geladen habt, holt ihr das am besten sofort nach. Als kleines Dankeschön gibt es die Erstausgabe gratis dazu. Um die aktuelle Ausgabe auf das iPhone oder iPad zu laden, tippt ihr einfach doppelt auf den Bildschirm und öffnet dann den Kiosk über das Symbol unten links. Jede Ausgabe kostet 79 Cent, der Download auf eurem zweiten oder dritten Gerät (Apple-ID) ist natürlich gratis.

Inhalt der vierten Ausgabe: In der aktuellen Ausgabe haben wir wieder spannende und exklusive Themen für euch. So wollten wir das Geheimnis der Zombies aus dem Kultspiel Pflanzen gegen Zombies lüften oder euch erklären, wie das Wetter auf das iPhone und iPad kommt. Über 40 weitere Seiten warten darauf, von euch erkundet zu werden. Wir denken, mal wieder eine spannende Mischung gemacht zu haben und freuen uns natürlich auf euer Feedback in Form von Kommentaren, Mails und Rezensionen im App Store. Bei Problemen stehen wir euch jederzeit mit Rat und Tat zur Seite – am besten per Mail, damit wir euch auch antworten können.

Anzeige

Kommentare 84 Antworten

        1. App öffnen und dann folgendes: Um die aktuelle Ausgabe auf das iPhone oder iPad zu laden, tippt ihr einfach doppelt auf den Bildschirm und öffnet dann den Kiosk über das Symbol unten links.

        2. 1. Aus dem App Store die „appMagazin“-App laden
          2. Doppeltipp auf den unteren Bildschirmrand
          3. Auf das kleine Einkaufskorb-Symbol ganz links klicken
          4. Nach Öffnen des Kiosks die zu kaufende Ausgabe auswählen
          5. In-App-Kauf bestätigen
          6. Die gekaufte Ausgabe des appMagazins wird geladen.

          Wenn es auf Anhieb nicht klappen sollte, die App aus der Multitasking-Leiste schließen und neu starten, oder auch neu installieren.

  1. Ich habe eine Frage: Kann man zuvor gekaufte Appmagazine nochmal kostenlos Laden? Ich musste nämlich vor ein paar Wohen Platz auf meinem iPod schaffen und die App löschen.

          1. Achso.. Stimmt, darüber freue ich mich auch sehr. Damit hätte ich niemals gerechnet.
            Dennoch möchte ich deshalb nichts geschenkt bekommen 🙂

  2. Vorhin um halb 12 gekauft und schon fast durchgelesen…die Mischung der Artikel gefällt mir besser als die der dritten Ausgabe! Lässt euch lieber mehr zeit und bringt qualitativ höhere ausgaben wie jetzt die vierte als euch selber den Druck zu machen alle 4 Wochen eine Ausgabe erscheinen zulassen und dann wieder so Ausgaben wie die dritte raus zu hauen!

    Nicht das die dritte Ausgabe jetzt absolut unbrauchbar war…Versteht mich nicht falsch…ich hab sie gekauft und ich hab sie gerne gekauft…aber die Anzahl der wirklich interessanten Artikel ist nicht so groß…auch wenn das Ansichtssache ist….aber ich finde schon das man nen Unterschied zwischen den Ausgaben erlesen kann.

    1. Ansich würde ich dem zustimmen. Es reicht, wenn alle 2-3 Monate eine Ausgabe erscheint, aber dann mit mehr Hintergrundinfos. Beispiel. Plex-Artikel und Mac-Mini: Wie wäre es dann mit einer Beispielkonfiguration mit einem älteren MacMini und empfehlenswerte Händler? Was weiterhin zwar okay ist, aber irgendwie „zuviel“ für mich, waren die Artikel über Cases. Ein großer Artikel, mit Vergleichen, etc. wäre sinnvoller.

      Auch fiel mir auf, dass Artikel schon deutlich früher fertig gestellt wurden, als sie nun erschienen – klar, es gab das Update-Problem, aber dann muss man die Artikel aber auch anpassen. Beispiel: iPad-Kauf 😉

      Zum Umsatzeinbruch: Besorgt Euch mal eine „coole“ Werbung in form eines kleinen Sponsorings, verlegt die Gewinnspiele auch ins Magazin und schon sollte sich das Problem auch klären lassen 😉

      Wenn die Euch die Maße der Artikel erschlägt, weil Ihr ja quasi ein Problem habt mit Erscheinungszeitraum und Mag-Umfang, dann bieten sich zwei Möglichkeiten: Entweder Ihr lasst Gastartikel zu, wo einfach jemand Euch was schickt und Ihr dann z.B. entscheidet, ob Ihr den Artikel zulässt (Qualität) oder Ihr macht es wie z.B. das 4Players Mag. Jeden Freitag kommt per automatischen Download innerhalb der App eine Ausgabe mit paar Artikeln. Letzteres würde auch die Gewinnspiele dann dahin verlagern können und ein monatliches Abo für 79cent ist fair.

      Btw.
      So schlecht kann es aber Appgefahren nicht gehen, wenn die neuste Apple-Hardware vorhanden ist und nebenbei Flugzeuggimmicks eingekauft werden, oder? 😉

    1. Haben wir mal versucht, wurde aber wegen irgendeinem Grund von Apple nicht freigegeben. Weiß allerdings gerade nicht mehr, was es genau war.

  3. Vielen Dank, ich habe schon mal reingelesen. Und es ist wie immer toll.
    Die Auswahl der Themen klingt sehr spannend. Und ich freue mich schon die anderen Artikel zu lesen.
    Ich habe angefangen auf dem iPad zu lesen, als ich dann allerdings auf meinem iPod weiterlesen wollte, ist die App immer sofort beim Start abgestürzt. Es wäre toll wenn ihr das demnächst beheben könntet 🙂

    1. So, nach mehrmaligem ausprobieren, löschen aller apps aus der Taskleiste und nochmal probieren, hat es nach ein paar Abstürzen doch noch geklappt die App zu öffnen. Leider hat der iPod (4g) ja sehr wenig Arbeitsspeicher. Vielleicht kann man an der Auslastung ja noch schrauben.
      Jetzt kann ich die guten Artikel endlich weiterlesen – hoffentlich ohne Abstürze 🙂

  4. seit einiger zeit stürzt die app. leider immer ab 🙁 auch nach dem update hat sich das nicht gebessert. irgendwelche tipps was ich machen kann?

  5. Hallo Appgefahren-Team,
    auf dem Cover der aktuellen Ausgabe wird präsent ein exklusives Interview über TuneIn Pro beworben. Leider konnte ich das im Heft nicht finden 🙁
    Ansonsten gefällt mir das Heft gut, man bekommt viel geboten für das kleine Geld!

  6. Liebes AppGefahrenTeam,
    großes Kompliment, dass ihr mit dem Magazin weiter macht! Die Ausgabe 4 finde ich sehr gelungen, es ist für jeden etwas dabei.
    Erwähnen möchte ich an dieser Stelle nochmal, dass ich wohl eine eurer ältesten Nutzerinnen bin, mit meinen schlappen 59 Jahren.
    Drum trau ich mich auch nur selten, mal einen Kommentar abzugeben; irgendwie geht’s mir mit den Antworten manchmal zu krass zu.
    Mein Gravatar zeigt übrigens nicht mich (so faltig bin ich glücklicherweise noch nicht

      1. Ich Melde mich einmal mit meinen 63 Jahren. Aber Fit wie ein Turnschuh ha ha. Lese auch meistens nur mit, und Amüsiere mich köstlich. Schönen Abend

    1. Auch von mir ein Danke! Ich würde mich freuen, wenn sich, durch deinen Kommentar animiert, auch andere „gesetztere“ User unserer Community trauen, etwas aktiv zu posten. 🙂

    2. Na, und ich dachte ich wäre mit meinen 56 Jahren die älteste Leserin
      Eurer Appgefahren Seite.
      Bin nach wie vor begeistert von Eurer Arbeit. D A N K E !

  7. Also stabil läuft das App. leider nicht mehr so und meine alten Ausgaben sind alle weg und nein ich habe nichts gelöscht. Auf den ersten Blick macht das Magazin inhaltlich einen sehr guten Eindruck!!

    1. Du kannst die alten Ausgaben mit der gleichen Apple-ID problemlos ein weiteres Mal kaufen, berechnet wird dir dafür natürlich nichts.

  8. Kann die App. Leider auch nicht mehr öffnen…(iPad erste generation) nach dem Start kommt kurz ein Schwarzer Bildschirm und dann wieder zurück auf den home Bildschirm:/

    Würde das Heft gern lesen was kann ich noch tun? Neustart und alles schon versucht…

    1. Hast du die App mal aus der Multitasking-Leiste gelöscht? Am besten einmal alle Apps dort löschen, damit der Arbeitsspeicher freigegeben wird.

        1. Mh, das ist seltsam. Versuch mal folgendes: App löschen, iPad neustarten, App erneut installieren. Vielleicht ist beim Update irgendetwas schief gegangen.

  9. klasse, wie bei allen ausgaben sofort zugeschlagen, ich hoffe das es nicht wieder 6 monate dauert bis ausgabe 5 kommt, is keine anmache, möchte nur zum ausdruck bringen wie mir euer magazin zusagt.

  10. Hallo

    iPad2 , app auf dem neusten Stand.
    App gestartet – schwarzer Bildschirm
    alle Apps beendet und Gerät neu gestartet.
    App gestartet, schwarzer Bildschirm. Nach gefühlten Ewigkeiten erschien eine Seite mitten in der ersten Ausgabe. Doppelt auf den Bildschirm gekickt. App abgestürzt.
    App gelöscht, iPad neu gestartet, App neu geladen.
    Seit dem geht es erst mal wieder.

    So richtig stabil ist die App noch nicht 🙁

    Jetzt kann ich endlich die neue Ausgabe lesen…

  11. Der Mac-Mini-Artikel war mit Abstand der interessanteste und leider viel zu kurz. Ich hätte auch gerne noch ein paar Infos über Konfigurationen oder Nutzungsvarianten gehabt (z.B. ob es noch andere Lösungen zur Aufnahmefunktion gibt als die über den Elgato-Stick). Außerdem habe ich mich so auf einen ausführlichen IPad 3-Artikel gefreut und war etwas enttäuscht, darüber nichts inhaltliches zu finden! Ein bisschen mehr Lehrreiches und Hintergründiges zu Hard- und Softwareanwendung würde ich mir als Einsteigerin beim nächsten mal gerne wünschen!

    1. Ich möchte jetzt nicht zu sehr die Konkurrenz erwähnen, aber auf iFun gibt es immer Artikel, die den Einstieg erleichtern sollen. Diese Artikel erscheinen immer, wenn eine neues iPhone, iPad und co erscheint. Also, wenn es Dein erstes iPad ist, dann würd ich mich da umschauen 😉

  12. Hallo,

    Habe das neuste Magazin von meinem iPhone aus gekauft und wollte sie dann auf dem iPad lesen…
    Wenn ich jetzt allerdings auf dem iPad auf die neueste Ausgabe tippe, kommt erneut die Frage ob ich den In-App Kauf bestätigen soll…
    Muss ich bestätigen, und es wird mir dann nichts von meinem Guthaben abgezogen, oder was muss ich tun?

    Schönen Abend noch 🙂

    1. Sofern du auf beiden Devices mit dem gleichen Account angemeldet bist, kommt zwar immer diese Abfrage, aber bezahlen musst du nur einmal. Also einfach bestätigen!

  13. Mal wieder eine echt tolle Ausgabe auf hohem Niveau!
    Eine iBooks Version eurer Hefte würde mich übrigens sehr freuen.. Gibt es nicht genug iPad Nutzer das ihr das ein bisschen interaktiver mit iBooks author, wie im heft beschrieben machen könntet?
    Ein höherer Preis würde da meiner Meinung nach auch nicht stören! 😉
    BTW: das tunelIN Interview finde ich auch nicht…

    1. Vor allem was super wäre: Eine Testversion mit dem Inhalt der nächsten Ausgabe z.B. Das einzige was Arbeit machen würde, wäre wohl die Formattierung, der Rest muss eh getan werden 😉

  14. Habe vorhin in meiner Mittagspause schon ein wenig gelesen und durch geblättert. Absolute Oberklasse. Gefällt mir gut, und wie ich finde die beste Ausgabe bisher. Für jeden etwas dabei 🙂
    Auf den Flugzeug Trolly bin ich wirklich neidisch, der ist ja mal grandios 🙂

      1. Ich liebe ja blöde Kommentare, direkt danach folgen aber blöde Kommentare mit Unterstellungen!
        Man darf sich hier wohl nicht mehr äußern, ohne angepflaumt zu werden.
        Da hilft auch kein “ 😉 „

  15. Das Magazin ist gut.
    Mich nervt nur euer Jammern.

    Wenn ihr was ändern wollt dann macht Werbung Gewinnspiele exklusive Artikel. Ausführlichere Artikel
    Denkt nach aber nicht jammern

  16. Kann mir mal jemand sagen warum ich jetzt die alten Magazin Ausgaben nach dem Update alle neu kaufen muß obwohl ich die alle schon gekauft hatte?

    1. Wenn du die mit deiner aktuellen Apple ID gekauft hast, dann musst du die nicht noch mal bezahlen. Da steht zwar kaufen, aber es wird nichts von deinem Geld abgebucht.

      1. Es kommt aber auch der Hinweisbutton “ möchten Sie jetzt für 79cent kaufen“ hat das auch nichts zu sagen?

        Danke übrigens für die schnelle Antwort!

          1. Dann werd ich es auch mal. Danke Dir!

            Übrigens, im Artikel steht das auf dem iPad3 das Titelbild nicht richtig dargestellt wird, das kann ich nicht bestätigen, Fehlerfrei und Glasklar.
            Sieht sehr gut aus!

          2. Wusste ich garnicht 🙂 das mit den kaufen button irritiert ganz schön, hätte ich das ehr gewusst hätte ich das schon viel früher auf dem iPad gehabt. 4te Ausgabe ist auch schon gekauft 🙂

          3. Ja ist etwas irritierend. Unter iOS3 war das sogar bei Apps noch der Fall. Da hatte ich schon des Öfteren Angst das da dann doch was abgebucht wird weil man sich ja manchmal auch nicht genau merkt was man kauft. Apple sollte auch bei in-App Käufen einen „installieren“ bzw. „aktivieren“ oder so einführen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de