ARD-Audiothek jetzt neu mit Google Chromecast Implementierung

Inhalte auf den Fernseher streamen

Da ich ein Apple TV im Einsatz habe, benötigt ich keinen Google Chromecast. Falls ihr jedoch auf Chromecast von Google setzt, könnt ihr fortan die Inhalte der ARD-Audiothek (App Store-Link) einfach und zuverlässig auf den eigenen Fernseher streamen. Dazu muss man einfach das entsprechende Icon anklicken und den gelisteten Fernseher anwählen.

Gleichzeitig kann man fortan einen automatisch generierten Fehlerbericht absenden, sollte die App einen schwerwiegenden Fehler haben. Folgende Probleme wurden ebenfalls behoben:


  • Downloads von Episoden scheiterten im mobilen Netz.
  • Bei der Nutzung der App über Apple CarPlay wurden keine aktuellen Meins-Inhalte angezeigt.
  • Die Sharing-URLs von Episoden beim Teilen über die Startseite und die Rubrikenseiten waren fehlerhaft.
  • In seltenen Fällen sind Einträge in der Merkliste und den Abos direkt nach dem Merken oder Abonnieren verschwunden.

Die ARD-Audiothek ist 35,9 MB groß und integriert die Inhalte aus den Radioprogrammen der ARD und des Deutschlandradios.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de