Bandbreite: Apple Watch Armbandsammlung neu in Version 1.7

Jetzt kostenlos installieren

Wenn hier von der App Bandbreite (App Store-Link) die Rede ist, handelt es sich interessanterweise nicht um ein Tool zur Messung eurer DSL- oder LTE-Geschwindigkeit. Bandbreite ist eine spannende iPhone-App für Apple Watch-Fans, die sich kostenlos aus dem deutschen App Store herunterladen lässt.

Der Apple-Fan Filip Chudzinski bot schon vor einiger Zeit eine tolle Tabelle auf seiner Website an, auf der er sämtliche jemals von Apple veröffentlichten Armbänder für die Apple Watch auflistete. Seit rund zwei Jahren gibt es diese aufschlussreiche Sammlung auch als mobile App für das iPhone, in der sich alle Bänder seit April 2015 finden lassen. Ingesamt gibt es mehr als 620.


Mit der nun veröffentlichten Version 1.3 von Bandbreite ist die Anwendung noch besser geworden. Das sind die Neuerungen und Optimierungen, die Filip Chudzinski in Bandbreite integriert hat:

  • Wir haben Galerien zu fast jedem Band hinzugefügt. Ihr könnt mehr Details zu eurem Lieblingsband sehen oder alle Kandidaten auf einer Wunschliste speichern.
  • Die Größe der Bilder in der Gitteransicht und bei den Banddetails wurde erhöht.
  • Gebe einen Einblick in deine Sammlung mit unserer neuen Berichtskarte, verfügbar unter „Statistiken und Einblicke“.
  • Die Datenbank wurde komplett erneuert und ist nun mit einer neuen, schnelleren API verbunden. Wir haben die Beschreibung von zusätzlichen Fakten auf Banddetails aufgeteilt, so dass ihr die Informationen, die ihr vielleicht sucht, schneller finden könnt.
  • Behoben: Modellnummern für die neuesten Bänder sind wieder durchsuchbar.
  • Wir haben das Design überarbeitet, die Benutzeroberfläche verbessert und einige Fehler behoben, um die App noch reibungsloser zu gestalten.

‎Bandbreite
‎Bandbreite
Entwickler: Filip Chudzinski
Preis: Kostenlos

Anzeige

Kommentare 4 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de