Catan: Digitaler Assistent für den Brettspiel-Klassiker

Die Entwickler lassen sich immer wieder neue Ideen einfallen. Ab sofort gibt es einen digitalen Assistenten für den Brettspiel-Klassiker Catan.

Auch wenn es mittlerweile immer mehr klassische Brettspiele für das iPhone und iPad gibt, macht es doch gemeinsam am Wohnzimmertisch immer noch am meisten Spaß. Wenn bei euch aber schon eine zentimeterdicke Staubschicht auf dem Catan-Brettspiel liegt, die Anleitung längst verschollen und ihr einfach keine Ahnung mehr habt, wie der Spielablauf war, gibt es jetzt einen digitalen Helfer für euch.


Der Catan Brettspiel Assistent (iPhone/iPad) kann seit Dienstag kostenlos aus dem App Store geladen werden und bietet ein umfangreiches Tutorial für die Basis-Version von Catan für drei oder vier Spieler. Damit sollte es auch ein leichtes sein, Freunden, die das Spiel noch nie gespielt haben, einen einfachen Einstieg zu ermöglichen.

Praktisch ist auf jeden Fall, dass Professor Easy jeden Schritt vom Spielaufbau bis Ablauf erläutert. Die Informationen liegen dabei nicht nur in Textform, sondern auch als Audio-Datei vor – so bekommen alle Spieler auch alles mit.

Zusätzlich zu dem umfangreichen Tutorial gibt es auch Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen, eine Übersicht über die Erweiterungen Catans und ein Würfelgenerator mit Statistik-Funktion – damit am Ende auch niemand sagen kann, seine Zahlen wären deutlich seltener gefallen.

Ihr kennt „Die Siedler von Catan“ gar nicht? Dann habt ihr meiner Meinung nach definitiv etwas verpasst. Das Brettspiel wurde 1997 als Spiel des Jahres ausgezeichnet. Schade finde ich nur, dass die klassischen Holzteile in der neuen Version (17,99 Euro bei Amazon) durch Plastik ersetzt wurden – am eigentlichen Spielprinzip hat sich aber nichts verändert.

Anzeige

Kommentare 3 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de