Controller für HomeKit bietet neue Filter für Automationen und Szenen

Version 5.5 ist da

Wer besonders viele HomeKit-Geräte im Einsatz hat und eine erweiterte Steuerung wünscht, kann einen Blick auf die Applikation „Controller für HomeKit“ (App Store-Link) werfen. Vor ein paar Monaten wurde die Backup-Funktion stark verbessert, jetzt gibt es neue Filter für Automationen und Szenen. Das Update auf Version 5.5 liegt im App Store zum Download bereit.

Filter für Automationen


  • In komplexen Setups kann man leicht den Überblick über seine Automationen verlieren. Die brandneuen Filter für intelligente Ordner machen es noch einfacher, sie zu organisieren.
  • Wir haben Filter erstellt, um Automationen zu finden, die den Sonnenstand, die Anwesenheit von Personen oder Standorte nutzen.
  • Ein weiterer neuer Filter hilft dir, Automationen mit einer ungültigen Konfiguration zu erkennen. Damit kannst du alle Automationen sehen, die kein Startereignis haben oder keine Aktionen auslösen.
  • Zu guter Letzt kannst du jetzt auch Automationen nach ihrem Aktivierungsstatus filtern.

Filter für Szenen

  • Wir haben auch einen neuen Filter für Szenen hinzugefügt. Er ermöglicht es dir, leere Szenen zu finden, die keine Aktionen enthalten.

Weitere Verbesserungen

Homemanager-Integration

  • Viele von euch verwenden eine Homebridge, um euer HomeKit-Setup zu erweitern. Ihr könnt die Homemanager-App jetzt direkt von eurem Homebridge-Gerät aus öffnen. Das ist eine tolle App, die die Verwaltung deiner Homebridge sehr viel einfacher macht.

Onboarding

  • Unser neu gestaltetes Onboarding begrüßt jetzt neue Nutzer. Es gibt ihnen einen schnellen Überblick über die Funktionen und hilft ihnen bei den ersten Schritten.

Wegfall des Backup-Indikators

  • Leider mussten wir den Backup-Indikator, der in Controller 4.4 eingeführt wurde, aufgrund von Performance-Problemen abschaffen. Er war zwar eine gute Erinnerung daran, dein Backup auf dem neuesten Stand zu halten, aber er erforderte auch, dass wir den Backup-Status ständig überprüfen.

Telemetrie

  • Nach langer Überlegung haben wir uns entschieden, Telemetriedaten von Controller für HomeKit zu erfassen. Das bedeutet, dass wir von nun an Informationen darüber sammeln, wie die App genutzt wird. Es ist wichtig zu bedenken, dass wir uns nicht für die Nutzung durch einen einzelnen Nutzer interessieren. Stattdessen interessieren wir uns dafür, was unsere Nutzer/innen im Allgemeinen tun. Wir tun dies ausschließlich, um zu erfahren, wie wir die App verbessern können. Wenn du damit nicht einverstanden bist, kannst du das in den Einstellungen der App deaktivieren.

Controller für HomeKit kann kostenlos geladen und ausprobiert werden, die Vollversion gibt es aber nur gegen Bezahlung. Ein Jahr im Abo kostet 9,99 Euro, die Dauerlizenz liegt bei 29,99 Euro.

‎Controller für HomeKit
‎Controller für HomeKit
Entwickler: Jan Andre
Preis: Kostenlos+

Anzeige

Kommentare 2 Antworten

  1. Ich habe die App schon länger zur Pro Version freigeschaltet, deshalb kann es mir jetzt egal sein, aber ich habe gerade gesehen, dass es Pro nur noch als Abo gibt. An alle, die mit dem Gedanken spielen: spart es euch. Das ist die App nicht wert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de