CyberGhost: VPN-Dienst kostet aktuell nur 1,83 Euro pro Monat

85 Prozent Rabatt mitnehmen

Anzeige. Wer auf der Suche nach einem VPN-Anbieter ist, sollte sich aktuell CyberGhost ansehen, denn hier gibt es gerade einen ordentlichen Rabatt. 27 Monate VPN kosten pro Monat aktuell nur 1,83 Euro, insgesamt zahlt ihr also für 2 Jahre und 3 Monate zusammen nur 49,40 Euro.

  • CyberGhost: 27 Monate für nur 49,40 Euro (zum Angebot)

CyberGhost existiert seit 2011, hat seinen Sitz in Rumänien und und zählt über 38 Millionen Nutzer und Nutzerinnen. Der Service bietet mehr als 7400 VPN-Server in über 91 Ländern. Auf der CyberGhost-Webseite könnt ihr genau nachsehen, welche Länder mit dabei sind, wie viele Server es gibt und ob es sich um einen physischen Standort handelt. Ich habe CyberGhost ausprobiert und möchte euch gerne meine Ergebnisse mit auf den Weg geben.


Meine Internetleitung gibt 90 Mbps im Download und 45 Mbps im Upload her. Folgende VPN-Verbindungen haben diese Geschwindigkeiten erreicht:

  • USA: 81 Mpdbs down, 41 Mbps up
  • Niederlande: 84 Mbps down, 43 Mbps up
  • Polen: 82 Mbps down, 44 Mbps up
  • Brasilien: 74 Mbps down, 35 Mbps up
  • China: 70 Mbps down, 20 Mbps up
  • Indien: 74 Mbps down, 26 Mbps up
  • Japan: 75 Mbps down, 19 Mbps up
  • Mexiko: 78 Mbps down, 25 Mbps up
  • Panama: 66 Mbps down, 16 Mbps up
  • Vereinigte Arabische Emirate: 81 Mbps down, 33 Mbps up

Die Serverliste ist wirklich sehr lang, die Auswahl sehr groß und es gibt hier auch Standorte, die es bei anderen Anbietern nicht gibt. Ebenfalls gut: Es gibt eine 45 Tage Geld-zurück-Garantie. Sollte euch CyberGhost nicht überzeugen können, könnt ihr die Garantie in Anspruch nehmen.

Gleichzeitig verfolgt CyberGhost eine strikte No-Logs-Richtlinie und speichert demnach keine Daten, ebenso gibt es spezielle Streaming-Server, die für die Wiedergabe von Netflix UK/US, NBC, Fox Sport, BBC iPlayer, ESPN+, HBO Max und mehr optimiert sind – hier werden 35 Services unterstützt. Zudem stellt man Server für größere Downloads zu Verfügung, die über eine besonders große Bandbreite verfügen. So kann man beim P2P-Filesharing schnell und sicher agieren. Ebenfalls gut: Mit nur einem Klick kann man seine Internetverbindung schützen und und so zum Beispiel im öffentlichen WiFi abgesichert sein. Weitere Funktionen sind:

  • 256-Bit AES-Verschlüsselung
  • Schutz vor DNS- und IP-Leaks
  • Automatischer Kill-Switch
  • OpenVPN, IKEv2, WireGuard als Protokolle
  • Unbegrenzte Bandbreite und Datenvolumen
  • Höchstmögliche VPN-Geschwindigkeiten
  • 24/7 Live-Kunden-Support

Fazit und Preis

Die Geschwindigkeiten sprechen für sich, die Serverliste ist lang und die angebotenen Funktionen top. Die Apps lassen sich schnell und einfach bedienen und sind in deutscher Sprache vorliegend. CyberGhost schützt bis zu 7 Geräte gleichzeitig, im Kundenkonto könnt ihr die Geräte einsehen und verwalten.

Das 2 Jahres Abo + 3 Monate gratis kostet wie gesagt aktuell nur 49,40 Euro, optional könnt ihr eine dedizierte IP für 4 Euro monatlich sowie einen Passwort-Manager für 1,17 Euro monatlich dazu buchen. Der Deal ist nur für kurze Zeit verfügbar, bezahlen könnt ihr per PayPal, Kreditkarte, Amazon Pay, Apple Pay oder auch Bitcoin.

27 Monate CyberGhost VPN

323 EUR 49,90 EUR

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2023 appgefahren.de