Das nächste iPhone: Leser glauben an Oktober-Präsentation

Am Montag haben wir euch gefragt, wann Apple wohl das nächste iPhone vorstellen wird. Ihr habt uns Antworten geliefert.

Glaubt man der Meinung der appgefahren-Leser, wird Apple das nächste iPhone am erst im Oktober vorstellen. 45 Prozent von 3.477 Beteiligten sind davon jedenfalls fest überzeugt. Gerne werfen wir in diesem Zusammenhang einen Blick zurück: Das iPhone 4S hat Apple am 4. Oktober 2011 vorgestellt, auf den Markt kam es in Deutschland schon zehn Tage später am 14. Oktober.


Immerhin ein Drittel der Leser glaubt dagegen, dass Apple schon etwas schneller arbeitet und das nächste iPhone bereits im September vorstellen wird. Während man eine Vorstellung im Juli ausschließen kann, gehen immerhin 11 Prozent der Nutzer davon aus, dass es zu einer Präsentation im November oder noch später kommt – für das lukrative Weihnachtsgeschäft wäre das allerdings recht knapp. Auch eine Präsentation im August findet nur wenige Anhänger.

Unsere Meinung: Apple wird der Verkaufsstart des neuen iPhones ziemlich genau auf das Datum legen, an dem auch iOS 6 erscheint. Das neue mobile Betriebssystem ist für Herbst angekündigt, der zumindest im Kalender am 22. September beginnt. Da zwischen Präsentation und Verkaufsstart meist eine bis zwei Wochen liegen, kann man Ende September oder Anfang Oktober mit einer Keynote rechnen.

Die nächste Frage lautet, wie Apple das kommende iPhone wohl nennen mag. Immerhin handelt es sich um die sechste Geräte-Generation. Wäre da ein iPhone 5 die logische Folge? Oder machen es Tim Cook & Co wie beim iPad und nennen das neue Smartphone einfach „das neue iPhone“?

[poll id=“49″]

Anzeige

Kommentare 15 Antworten

  1. Ich würde sagen es Nennt sich das neue iPhone. Bin schon gespannt wie es aussieht. Ich denke anders als das bisher gesehene. Könnte auch Irreführung sein. Man weiß es nicht..

  2. Ich würde auf Oktober-November tippen… Wird wohl wieder so eine lange Pause, von IPhone 5 bis zum nächsten IPhone sein, wie beim IPhone 4 zum IPhone 4s?!

  3. Also laut der google-Gerüchteküche soll es schon am 07. August präsentiert werden..das hätten einige Provider verraten, die schon kräftig micro-sims bestellen (sollen im iPhone 5 verbaut sein).
    Kann ich mir aber schlecht vorstellen, zumal ja wie in eurem Text schon beschrieben, ios6 im Herbst kommt. Mal schauen, mein Vertrag läuft im September aus, trifft sich gut 😀

    Tippe auch eher auf „das neue iPhone“..wobei es von iPad2 auf 3 ja einen krassen Sprung gab (retina), den wird es aber vom iPhone 4S auf iPhone 5 wahrscheinlich nicht geben?!

    1. Verlängern könnte ich meinem Vertrag zu diesem Zeitraum auch bereits – ich will mir aber erst die Kinderkrankheiten des neuen iDevices anhören (siehe AntennaGate). Leider ist das den early adopters gegenüber ungerecht…

  4. Wie soll es dann heißen wenn es ein neues gibt das alte iPhone lol. Ich Denk es wird das iPhone 6 mit iOS 6 war bis etz ja immer so

  5. Ich hoffe, das ‚Neue‘ bekommt eine komplett neue Form nach Art des ‚Air‘ in Tropfenform und nennt sich dann auch komplett neu ‚iMobile‘ – denn eines ist das iPhone schon lange nicht mehr: ein einfaches ‚Phone’…

    1. welches smartphone ist denn bitte noch ein „phone“? Die meisten aus meiner Altersklasse (12-13) wissen nicht mal mehr, dass man damit telefonieren kann… smartphones dienen lediglich dazu, immer auf facebook on zu sein, um nix zu verpassen und um unterwegs zu zocken. Mehr als 2Minuten Kummunikation die nicht über PC und Handy ist ist ja auch wirklich untragbar !

  6. Ist doch nicht soooo… wichtig, wie das kommende iPhone sich nennt, Hauptsache es sieht gut aus und taugt was.
    Wir Männer schauen ja auch nicht einer attraktiven Frau wegen ihres schönen Namens hinterher.

  7. Es wird das neue iPhone heißen, und kommt bestimmt im Oktober… Wäre nur sinnvoll, da iOS 6 im Herbst kommt und Apple nie die Termine verlegt. Das iPhone 5 wird meiner Meinung nach kein NFC haben, 1GB RAM und einen A5X Chip haben. Der Sprung von 4S zum 5er wird nicht so groß sein, außer das Design aber das ist für mich kein Kaufgrund.

  8. Ich glaube das es iPhone 4G oder ganz anders heißen wird da der Sprung vom iPad 2 zu 3 meiner Meinung nach viel größer war als iPhone 4S zu iPhone x

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de