Die besten Spiele 2011: Fabians Favoriten

20 Kommentare zu Die besten Spiele 2011: Fabians Favoriten

Auch wenn der App Store mittlerweile von guten wie auch schlechten Spielen überschwemmt ist, so gab es im Jahr 2011 doch so einige Titel, die uns ganz besonders gefallen haben. Heute geht es mit Fabians Favoriten weiter.

Gesundheit! für iPhone und iPad
Für mich ist Gesundheit! die größte Überraschung des Jahres. Man läuft mit einem kleinen Männchen durch die Gegend und „rotzt“ – bitte verzeiht mir diesen Ausdruck, aber es ist halt so – um sich. Natürlich nur, um die Bösen Monster in die Falle zu locken und das Level erfolgreich zu beenden. Für mich eines der besten Mischungen aus einfachem Casual Game und echter Knobelei, die der App Store zu bieten hat. Manchmal braucht man schon etliche Minuten und Versuche, bis man die richtige Position und den richtigen Abschusswinkel für seinen Schnodder gefunden hat. (iPhone, 79 Cent / iPad, 1,59 Euro)

Tiny Wings für iPhone
Schon fast vergessen, aber was haben wir diesen Titel Anfang des Jahres gespielt. Immer und immer wieder, um das nächste Nest freizuschalten. Und als alle Nester freigeschaltet waren, ging es auf Highscore-Jagd. Immer und immer wieder. Die wirklich tolle Grafik und die absolut einfache Steuerung haben diesen Titel zum Hit gemacht. Selten habe ich auf dem iPhone mit einem Einsatz von 79 Cent so viel Spaß gehabt. (iPhone, 79 Cent)

Real Racing 2 für iPhone und iPad
Was Firemint hier aus den neuesten Geräte-Generationen gekitzelt hat, ist wirklich beeindruckend. Real Racing 2 ist das mit Abstand beste Rennspiel im App Store, der Karriere-Modus sorgt für über 10 Stunden Spielspaß. Mit der Fahrphysik hat man genau den richtigen Weg zwischen Simulation und Arcade gewählt, hier kommen Anfänger und Profis gleichermaßen auf ihre Kosten. Momentan noch zum Knallerpreis im Angebot, das sollte man sich wirklich nicht entgehen lassen. (iPhone, 79 Cent / iPad, 79 Cent)

Fruit Ninja – Puss in Boots für iPhone und iPad
Das erste Fruit Ninja habe ich gar nicht so oft gespielt, der Nachfolger hat mich aber einige Wochen in seinen Bann gezogen. Unter der Flagge des gestiefelten Katers wurden wieder jede Menge Früchte zerschnitten, natürlich mit einem einfachen Fingerwisch. Besonders der Bandito-Mode hat es mir angetan – hier muss man nacheinander verschiedenste Aufgaben erfüllen und will seinen Highscore immer wieder überbieten. Das macht Laune! (iPhone, 79 Cent / iPad, 1,59 Euro)

Ticket to Ride für iPad
Eigentlich sollte dieses Spiel ja wieder ganz oben in der Liste auftauchen, schließlich Spiele ich es täglich mehrere Runden lang im Multiplayer-Modus – aber wir wollen euch ja nicht noch weiter nerven. Wer Ticket to Ride noch nicht geladen hat, verpasst die wohl beste Brettspiel-Portierung des Jahres. Egal ob alleine, online oder lokal mit Freunden – für eine Runde muss man sich einfach immer die nötige Zeit nehmen. (iPad, 5,49 Euro)

Kommentare 20 Antworten

    1. Für mich ist es Infinity Blade II. Siehst du mal – Geschmäcker sind verschieden.
      Schön zu wissen, womit sich das Appgefahren-Team so die Zeit vertreibt, wenn sie gerade nicht Artikel schreiben oder alles rund um Apps, die sie uns präsentieren können, recherchieren 🙂

  1. Für mich ist „Modern Combat 3“ und „Wo ist mein Wasser“.Tiny Wings find ich nicht so,da ist aber Temple Run Tausendmal besser meiner Meinung nach.

      1. Da hast du recht,aber Gameloft macht ja leider nur noch diese scheiss „Freemium“ Spiele.Ich hoffe das bald wieder Vollversionen für 5,49€ oder meinetwegen auch 10€ für ein gutes Spiel.Ich lade mir keine „Freemium“ Spiele mehr.

        1. Dann kann man froh sein, dass MC3 davon nicht betroffen ist.
          Ich hatte bisher Lets Golf 3 und Real Football als Typen davon geladen. Beide sind nicht mehr auf meinem Gerät, weil sie mir keinen Spaß machen. Dafür hab ich jetzt FIFA und Tiger Woods.

          1. Ich habe Six Guns eine ganze weile gespielt.Das ist unschaffbar ohne Inn-App-Käufe und mit 3,99€ kommt man auch nicht weit und was die erst aus Dungeon Hunter 3 gemacht haben da habe ich keine Worte mehr.

          2. Mal abgesehen davon, dass mir die Spiele sowieso nicht wirklich gefallen, ist es schon schade drum, wenn solche Apps mit diesem Potenzial so verunstaltet werden.

  2. Also das beste kostenlose Spiel ist für mich Temple Run 🙂
    Aber auch Wo ist mein Wasser ? fehlt mir..es ist finde ich nicht umsonst schon so lange in den Charts 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de