eBay: iOS-App unterstützt jetzt den Dunkelmodus in iOS 13

Endlich im dunklen Layout verfügbar

Nutzt ihr euer iPhone oder iPad im dunklen Erscheinungsbild? Dann habt ihr sicherlich festgestellt, dass nicht alle Applikationen einen Dark Mode anbieten. eBay (App Store-Link) hat sich besonders viel Zeit gelassen und reicht die entsprechende Anpassung erst jetzt nach.

Ist Version 6.3.0 der eBay-App für iOS installiert, richtet sich das Erscheinungsbild der App an den iOS-Einstellungen aus. Bedeutet: Habt ihr den Dark Mode in den iPhone- oder iPad-Einstellungen aktiviert, zeigt sich auch die eBay-App im dunklen Gewand. Eine separate Einstellung gibt es nicht.


Die eBay-App ist 223,5 MB groß, für iPhone, iPad und iMessage verfügbar und wird mit guten 4,7 Sternen bewertet.

‎eBay
‎eBay
Entwickler: eBay Inc.
Preis: Kostenlos

Ich bin ganz ehrlich: Während ich früher bei eBay durchaus mehr gekauft und Auktionen beobachtet habe, shoppe ich dort nur noch ganz selten. Meistens dann, wenn ein Produkt im Angebot ist oder ich es woanders gar nicht oder nur schwer bekomme. Wie ist das bei euch?

Kommentare 10 Antworten

  1. Warum hecheln denn eigentlich alle so dem Dunkelmodus hinterher?
    Für mich ist das echt wesentlich schlechter zu erkennen, auch im Dunkeln. Ich mache scheinbar irgendetwas falsch.

    1. Dann solltest du eventuell mal zu einem Augenarzt gehen , nein das meine ich nicht gehässig! Könnte sein das eventuell da was vor liegt. Aber ein großer Punkt ist auch die Geschmacksache 🌺😊🖖🏼

    1. Wenn dem so ist, gut. Aber erst mit dem neusten Update wurde die „Neuheit“ erwähnt. Und da ich weder den Dark Mode noch die eBay-App häufig nutze, konnte ich das nicht vorher feststellen. Falls ihr sowas vor uns entdeckt, dürft ihr uns gerne eine Mail schreiben 😉

  2. Hallo Freddy,
    bei mir ist es ähnlich. Meine ebay-Aktivitäten haben auch sehr nachgelassen. Hin und wieder stöbere ich dort, oder verkaufe Dinge, aber wesentlich weniger als früher. Habe jedoch bisher fast nur positive Erfahrungen mit ebay gemacht. Daran liegt es also nicht…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de