Epic Games: iPhone-App nutzt Face ID für 3D-Gesichtsanimationen

Live Link Face ist ab sofort erhältlich

Das Team von Epic Games hat eine neue iPhone-App veröffentlicht, mit der sich über das Face ID-Feature des Apple-Smartphones Echtzeit-Gesichtsanimationen erstellen und aufnehmen lassen. Die App mit dem Titel Live Link Face (App Store-Link) ist kostenlos erhältlich und richtet sich primär an Entwickler, die mit der Unreal Engine arbeiten.

„Streamen Sie hochwertige Gesichtsausdrücke von Charakteren und visualisieren Sie sie mit Live-Rendering in UnrealEngine. Zeichnen Sie Gesichtsverfolgungsdaten auf, die in Animationswerkzeugen weiter verfeinert werden und in UnrealEngine’s Sequencer zusammengefügt werden können. Nehmen Sie professionelle Performance-Aufnahmen mit einem integrierten Bühnen-Workflow auf.“

So lautet die Beschreibung von Live Link Face im deutschen App Store. Für die Echtzeit-3D-Animationen des Gesichts wird ein iPhone mit Apples TrueDepth-Kamera für Face ID genutzt. Die Daten lassen sich an Unreal Engine senden, um Gesichtsausdrücke zuzuordnen und zu visualisieren.


„Das Tracking der App nutzt das ARKit von Apple und die TrueDepth-Frontkamera des iPhones, um das Gesicht eines Darstellers interaktiv zu verfolgen und diese Daten über Live Link über ein Netzwerk direkt an Unreal Engine zu übertragen“, so die Entwickler von Epic Games. Die mit dem iPhone aufgezeichneten Daten lassen sich mit entsprechenden Animations-Tools noch weiter verbessern. Ein Support-Dokument auf der Website der Entwickler gibt weiteren Aufschluss über Möglichkeiten und Voraussetzungen.

‎Live Link Face
‎Live Link Face
Entwickler: Unreal Engine
Preis: Kostenlos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de