Erde 3D – Wunderbarer Atlas nur 89 Cent: Die Welt und ihre Bauwerke entdecken

Für den Mac gibt es heute „Erde 3D – Wunderbarer Atlas“ im Angebot. Was die App kann, lest ihr in diesem Artikel.

Earth 3D - Amazing AtlasDer Entwickler von Erde 3D, eine Mac-App für einen grandiosen Desktophintergrund, hat mit Erde 3D – Wunderbarer Atlas (Mac Store-Link) eine weitere App herausgebracht, um unsere Erde in 3D zu betrachten und sie zusätzlich mit interessanten Informationen zu spicken. Die App kostet sonst 2,69 Euro und ist mit ihren knapp 500 MB zwar kein Leichtgewicht, benötigt allerdings keine weitere Internetverbindung mehr, es sei denn man möchte die aktuellen Wetterdaten einblenden. Aktuell hält sich die App auf Platz 1 der meistverkauften Mac-Apps.

Erde 3D – Wunderbarer Atlas bringt nach dem Start eine wunderschöne animierte Ansicht unserer Erde auf den Bildschirm. Auf dieser kann man nun durch klicken, halten und ziehen des Bildschirminhalts über die Kugel navigieren – das Zoomen wird natürlich auch erlaubt. Die gesamte Steuerung verhält sich sehr ähnlich der bekannten Steuerung von Google Maps.

Durch einen Klick auf die Karte werden direkt passende Informationen und Bilder zum angeklickten Objekt in Form von deutsprachigen Wikipedia-Einträgen präsentiert. Mit Erde 3D – Wunderbarer Atlas die Welt zu erkunden macht einfach Spaß, da es wirklich viel zu entdecken gibt. Es ist fast egal wo man klickt, man bekommt immer Informationen angezeigt. Viele berühmte Bauwerke wie das Brandenburger Tor sind in 3D dargestellt und teilweise sogar animiert, wie zum Beispiel das London Eye. Das Fliegen über den Globus klappt ohne große Verzögerungen und sehr flüssig. Besonders gelungen sind auch die kleinen Details wie Schiffe auf den Ozeanen oder Flugzeuge in der Atmosphäre.

In den Optionen könnt ihr die Ansicht von geografisch auf weltpolitisch wechseln, außerdem können aktuelle Wetterdaten eingeblendet werden. Hier wird im Gegensatz zu allen andren Funktionen aber die schon angesprochene Internetverbindung benötigt. Mit eine Suchfunktion könnt ihr zudem direkt an favorisierte Orte springen. Aufgrund der Aufmachung können auch die Kids Spaß mit Erde 3D haben.

Kommentare 3 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de