ESR 8-in-1 Stand Hub will das iPad zur Kommandozentrale machen

Zahlreiche verschiedene Anschlüsse für den Einsatz am Schreibtisch

Solltet ihr euer iPad auf dem Schreibtisch zur Kommandozentrale umfunktionieren, dann ist möglicherweise der neue 8-in-1 Stand Hub von ESR etwas für euch. Der iPad-Ständer erweitert euer Apple-Tablet mit nur einem Kabel zum zahlreichen weitere Anschlüsse. Zudem sorgt der 8-in-1 Stand Hub dafür, dass ihr immer den richtigen Blickwinkel habt.

Geboten wird unter anderem ein HDMI-Anschluss mit 4K und 30 Hertz sowie ein 100 Watt Power Delivery Anschluss. Ebenfalls mit an Board sind 3,5 Millimeter Klinke, Kartenleser für SD- und microSD-Karten sowie zwei klassische USB-Anschlüsse. Bildschirm, Lautsprecher und Festplatten können also unproblematisch angeschlossen werden.


Praktisch ist auch der Ständer selbst mit seinen zwei Scharnieren. Das untere Scharnier kann um 120 Grad gedreht werden, oben sind sogar 270 Grad möglich. Zudem lässt sich der 8ESR -in-1 Stand Hub so auch zusammenklappen und einfacher transportieren.

Ich persönlich arbeite am Schreibtisch mit einem Mac definitiv produktiver, vielleicht sieht es bei euch aber anders aus. Dann ist dieser flexible Hub vielleicht interessant für euch. Bezahlen müsst ihr für die Neuerscheinung 60,99 Euro, wobei auf der Produktseite derzeit ein Rabattgutschein über 15 Prozent aktiviert werden kann, der den Preis auf 51,84 Euro reduziert.

ESR 8-in-1 Portable Stand Hub, USB C Hub Docking Station, 4K@30Hz HDMI, 100W Power Delivery, 2 USB...
86 Bewertungen
ESR 8-in-1 Portable Stand Hub, USB C Hub Docking Station, 4K@30Hz HDMI, 100W Power Delivery, 2 USB...
  • Tragbarer 2-in-1 Hub und Ständer: Faltbarer und ultraportabler Ständer für dein Tablet oder Handy, der alle deine Erweiterungsanforderungen...
  • Superschnelle Datenübertragungen: Zwei leicht zugängliche USB 3.0 Ports unterstützen blitzschnelle Datenübertragungen von bis zu 5 Gbit/s, 10x...

Anzeige

Kommentare 11 Antworten

  1. Gibt es eigentlich eine Möglichkeit das iPad fernzusteuer? Wenn ich es, wie hier, an den Fernseher anschließe und dann auf dem Sofa sitze? Eine Maus anschließen würde wohl gehen, ist aber auf dem Sofa nicht optimal. Geht das per GamePad oder einer iPhone App?

    1. Nach meinen Wissensstand geht das nicht, es gehen nur Apps die dass unterstutzen und selbst da kann es sein dass es erst wirklich während dem Spielen Funktioniert und nicht in den Menus. So war es vor einiger Zeit bei Call of Duty zumindest, ob sich das geändert hat mittlerweile kann ich nicht sagen.

      1. Danke für den Hinweis. Maus hatte ich geschrieben aber finde sowohl Tastatur, als auch Maus nicht so praktisch auf dem Sofa.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de