Fire TV Cube und Fire TV Stick 4K jetzt mit neuer Alexa-Sprachfernbedienung

Lieferumfang optimiert

Ab sofort liefert Amazon beim Fire TV Cube  und Fire TV Stick 4K auch die neue Alexa-Sprachfernbedienung standardmäßig mit aus. Über die Alexa-Taste kann man so schnell per Sprache Aktionen ausführen, ebenso gibt es vier voreingestellte App-Tasten für Prime Video, Netflix, Disney+ und Amazon Music.

Hinzu gesellen sich das Klickrad, Tasten zur Menüsteuerung, Play/Pause, Vor und Zurück, auch lässt sich der Ton stummschalten oder die Senderliste aufrufen. Ohne eine weitere Fernbedienung können zudem kompatible Fernseher und Soundbars ein- oder ausgeschaltet werden sowie die Lautstärke gesteuert werden.


Fire TV Cube│Hands-free mit Alexa, 4K Ultra HD-Streaming-Mediaplayer
  • Der bisher leistungsstärkste Fire TV-Streaming-Mediaplayer – der besonders leistungsstarke Hexa-Core-Prozessor sorgt für ein schnelles,...
  • Entertainment per Sprachsteuerung – Legen Sie die Fernbedienung beiseite und tauchen Sie ganz einfach per Sprachbefehl in Ihre Lieblingsinhalte ein.
Fire TV Stick 4K mit Alexa-Sprachfernbedienung (mit TV-Steuerungstasten)
  • Ein cineastisches Erlebnis – Fernsehen in brillantem 4K Ultra HD, mit Unterstützung für Dolby Vision, HDR und HDR10+.
  • Heimkinoklang mit Dolby Atmos – Für ausgewählte Titel sorgt die Unterstützung von immersivem Dolby Atmos-Audio mit kompatiblen Heim-Audiosystemen...

Anzeige

Kommentare 2 Antworten

  1. Um die 59€ beim letzten Primeday für den Cube mit der bewährten Fernbedienung gekauft, die 8 GByte in den Sticks sind mit Kodi und Plex ratzfatz dicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de