Galaktisches Abenteuer „Full of Stars“ mit neuen Inhalten

Ihr spielt noch Full of Stars? Dann gibt es jetzt neue Inhalte.

Full of Stars

Die Entwickler von ArsThanea durfte ich schon persönlich kennenlernen. Die Firma sitzt in Polen und ist zudem als Design-Studio tätig. Das erfolgreichste Spiel ist definitiv Full of Stars (App Store-Link), das im April im App Store eingeflogen ist. Der Download ist kostenfrei, wurde von Apple weltweit beworben und finanziert sich über Werbung und In-App-Käufe.


Mit dem Update auf Version 3.0 gibt es einen neuen Spielmodus namens „Riftinity“. Hierbei handelt es sich um ein Endlosspiel, bei dem ihr einen möglichst hohen Highscore erzielen müsst. Ebenso gibt es 16 neue Erfolge in den Modi Journey und Riftinity. Auch könnt ihr euren Highscore via Facebook teilen oder Freunde zum Duell auffordern.

Eure Entscheidungen beeinflussen die Story

Neben der interaktiven Geschichte, die ihr aktiv mit euren Entscheidungen beeinflusst, müsst ihr immer wieder durch den Weltraum jagen. Mit eurem Raumschiff müsst ihr den Planeten und Gesteinsbrocken über einfache Rechts-Links-Klicks ausweichen und solltet dabei die verstreuten Rohstoffe aufsammeln, mit denen ihr Power-Ups aktivieren könnt. So gibt es einen Boost, einen Laserstrahl oder eine Bombe. Je nach Schwierigkeitsgrad müsst ihr entweder einen kurzen oder langen Flug absolvieren.

Die Finanzierung erfolgt durch kleine Werbevideos und In-Game-Währungen, mit denen sich Upgrades schnell anbringen lassen. Generell sei gesagt: Wer ohne Restriktionen spielen will, sollte die Vollversion für einmalig 3,99 Euro kaufen. Sollten all eure Ressourcen ausgeschöpft und euer Raumschiff zu stark beschädigt sein, könnt ihr einen neuen Versuch starten, der je nach gewählter Antworten definitiv anders verlaufen wird.

‎Full of Stars
‎Full of Stars
Entwickler: ArsThanea
Preis: Kostenlos+

Anzeige

Kommentare 1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2022 appgefahren.de