Geschicklichkeitsspiel „Wippen“ wird fortan kostenlos & mit Werbung angeboten

Abermals stellt ein Spiel das Bezahlmodell um. Folgende Details gilt es zu beachten.

Wippen

Im Sommer letzten Jahres wurde das iOS-Spiel Wippen (App Store-Link) für iPhone und iPad als Bezahl-App für 1,99 Euro veröffentlicht. Neun Monate später haben sich die Entwickler entschieden das Bezahlmodell umzuschmeißen. Statt ein Premium-Spiel anzubieten, setzt man jetzt auf das bekannte Freemium-Prinzip. Wippen lässt sich kostenlos installieren und finanziert sich über Werbeeinblendungen. Nutzer, die das Spiel vor dem heutigen Update gekauft haben, erhalten die Premium-Version über den Wiederherstellen-Dialog kostenfrei.


Mit dem Update auf Version 1.5 gehen 30 neue Level einher, so, dass man insgesamt auf 150 kommt. Ebenso gibt es neue Hindernisse, Gefahren und Löcher. Gerne gehen wir noch einmal auf das Gameplay ein: Mit Hilfe von Fingertipps auf die linken oder rechten Bildschirmhälfte bewegt man einen Balken nach oben, auf dem ein Ball ruht. Es gilt, letzteren in ein dafür vorgesehenes Ziel in Form eines Lochs zu bugsieren, ohne dass dieser vom Balken herunterfällt.

Wippen bietet jetzt 150 Level

Das klingt zunächst noch sehr einfach, und ist es in den ersten Leveln des Spiels auch. Aber schon bald sorgen erst kleine, und dann immer größere Hindernisse auf dem Bildschirm dafür, dass dem Spieler alles abverlangt wird. So gibt es tödliche schwarze Löcher, die man auf dem Weg zum Ziel unbedingt vermeiden sollte, und auch gelegentlich auftretende Stifte, die es verhindern, dass man den Balken weiter nach oben versetzen kann, machen dem Gamer von Wippen das Leben schwer.

Das auch grafisch ansprechende Geschicklichkeits-Spiel mit seiner sehr präzisen Game-Mechanik verfügt über insgesamt 150 herausfordernde Level und hält eine kleine Überraschung in farblicher Hinsicht bereit, wenn man das Gerät in der Levelansicht schüttelt. Zudem stellen die Entwickler eine Anbindung an das Game Center zum Teilen von Highscores bereit. Wippen hat definitiv das Zeug, ein echter Klassiker im Genre der Geschicklichkeits-Spiele zu werden – von uns bekommt der Titel einen Daumen nach oben.

‎Wippen
‎Wippen
Entwickler: Frosty Pop
Preis: Kostenlos+

Anzeige

Kommentare 1 Antwort

  1. Dass Käufer der alten Version die Werbefreiheit wieder herstellen können, finde ich sehr fair und habe das in vielen Fällen leider auch schon anders erlebt! ??

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de