(Update) Gewinnspiel mit Preisen für 430 Euro: Coole Lautsprecher von Teufel und Bayan

An diesem Montag verabschieden wir uns mit einem kleinen Gewinnspiel in den Feierabend. Ihr könnt Bluetooth-Lautsprecher von Teufel und Bayan gewinnen.

Teufel BT Bamster 3Teufel BT Bamster 4Bayan Audio Soundbook X3 3Bayan Audio Soundbook X3 4

Update am 23. Februar: Mit etwas Verspätung liefern wir euch noch die Gewinner. Diesmal gab es keine Frage zu beantworten, die Losfee hat entschieden. Der BT Bamster geht an Franziska V. und das Bayan Audio Soundbook X3 an Christian F.. Die beiden Gewinner sollten in ihr Postfach schauen und auf unsere Mail antworten. Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß – das nächste Gewinnspiel folgt sicherlich bald.


Artikel vom 17. Februar: In den letzten Wochen haben wir euch gleich mehrere Bluetooth-Lautsprecher vorgestellt, unter anderem von Teufel und Bayan Audio. Da sich die Pakete bei uns stapeln, ist es mal wieder an der Zeit etwas Platz zu schaffen. Für euch bedeutet das: Ihr könnt Preise im Gesamtwertung von 430 Euro gewinnen.

Den Anfang macht der Teufel BT Bamster, dessen Testbericht ihr hier nachlesen könnt. Der 0,59 Kilogramm schwere Lautsprecher mit einem Aluminium-Gehäuse kommt in Form einer 30 Zentimeter breiten Leiste daher. Der Klang ist wirklich sehr klar, viele andere Lautsprecher in dieser Preiskategorie klingen deutlich dumpfer. Aufgrund der Bauform lässt der Teufel BT Bamster große Bass-Wunder allerdings vermissen. Der Kaufpreis bei diesem Bluetooth-Lautsprecher liegt bei knapp 130 Euro.

Eine Nummer größer ist das Bayan Audio Soundbook X3, auch hier haben wir bereits einen ausführlichen Test für euch. Neben Bluetooth kann man die Musik auch mit einem Klinkenkabel übertragen oder Kopfhörer anschließen. Letzteres macht wohl nur im Radio-Modus Sinn: Die portable Box verfügt über eine integrierte Antenne, man kann also überall ein wenig Radio hören. Mindestens ebenso praktisch ist der integrierte USB-Anschluss, über den man sein iPhone oder iPad aufladen kann. Und beim Klang? Da muss sich das Audio Soundbook X3 in Sachen Bass nicht verstecken. Der Kaufpreis liegt bei knapp 300 Euro.

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, müsst ihr lediglich eine Mail mit dem Betreff „Teufel“ oder „Bayan“ an contest [at] appgefahren.de senden. Der Einsendeschluss ist am kommenden Mittwoch, den 19. Februar, um 12:00 Uhr. Wie immer ist der Rechtsweg ausgeschlossen, pro Person nur eine Teilnahme erlaubt und Apple nicht als Sponsor tätig. Die beiden zufällig ausgelosten Gewinner geben wir nach Ablauf des Gewinnspiels hier bekannt.

Anzeige

Kommentare 19 Antworten

  1. Habe leider noch nie was bei Euch gewonnen. Das liegt bestimmt daran, dass ich immer an contest@appgefahren sende und nie an contest [at] appgefahren. Habe nie verstanden, was das bedeuten soll 😉

    1. das @-Zeichen wird gern durch etwas anderes ersetzt, um es automatischen Programmen, die das Internet nach E-Mail-Adressen durchsuchen, etwas schwerer zu machen

      Du selbst verwendest allerdings das @ bei der Adresse

  2. ich hab da mal eine kurze frage.wenn ich bezüglich des gewinnspiels eine email an euch schicke,muss ich dann meinen usernamen angeben, meinen vor-und nachnamen oder evtl.sogar beides?es wäre sehr lieb,wenn mir jemand diese frage beantworten könnte, da ich mir diesbezüglich nicht sicher bin.lg

    1. Wenn du deinen usernamen angeben möchtest, darfst du es es natürlich.

      Aber dies ist nicht nötig, da meist dein Name durch die Email mitgeliefert wird. Ansonsten kann das Team dich auch anschreiben, haben ja deine Email. 🙂

      Hoffe ich konnte dir behilflich sein 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de