GravityLine: Neues Reaktionsspiel mit 4 kniffligen Leveln

Wer eine kleine, aber feine Herausforderung sucht, wirft heute einen Blick auf GravityLine.

GravityLineMit GravityLine (App Store-Link) möchten wir euch heute das nächste neue Spiel vorstellen. Der Download ist 89 Cent günstig, kommt ohne Werbung und In-App-Käufe aus und kann auf iPhone und iPad gespielt werden. Warum GravityLine zur Verzweiflung führen kann, obwohl nur vier Level vorhanden sind, erklären wir euch folgend.


GravityLine sieht auf den ersten Blick nach einem guten Geschicklichkeitsspiel aus. Das ist es auch. Doch schnell muss man feststellen, dass das Erreichen des Ziels mehr als kompliziert ist. Gesteuert wird ein gefährliches Bakterium, das unbeschadet im Labor ankommen sollte. Auf dem Weg dort hin gibt es immer wieder kleine Wegsperren, die es zu umgehen gilt.

Das Bakterium bewegt sich dabei immer auf einer Linie fort. Mit einem Linksklick kann die Seite gewechselt werden, mit einem Rechtsklick wird die Schwerkraft umgekehrt. In Kombination ist das gar nicht so einfach, da sich die verschiednen Linien gerne kreuzen und das kleine Bakterium bei genau solch einer Kreuzung schnell zerstört wird, wenn man nicht die richtige Seite auswählt.

Die Komplexität steigt rasant an. Die Gefahren kommen so schnell auf einen zu, dass man seine Gedanken schnell ordnen und die richtige Entscheidung treffen muss – und das dauert in den meisten Fällen viel zu lange. GravityLine erfordert schnelle Reflexe und logisches Denken, in welcher Reihenfolge die Buttons gedrückt und Aktionen ausgeführt werden müssen.

Auch wenn bisher nur vier, durchaus komplexe Level, vorhanden sind, wird man mit GravityLine lange Spaß haben, der manchmal auch in Frustration ausarten kann, wenn man einfach das Ziel nicht erreicht. Bisher habe ich erst das erste Level perfekt abgeschlossen, bei den anderen drei konnte ich nicht einmal das Ziel sehen. Zusätzlich gibt es ein paar freischaltbare Statuskarten, die mit Game Center-Erfolgen gleichgesetzt werden können.

GravityLine ist ein simples, aber durchaus komplexes Reaktionsspiel, das definitiv eine Da­seins­be­rech­ti­gung im App Store hat. Schaut euch folgend noch das Gameplay-Video (YouTube-Link) an, außerdem verspricht der Entwickler mit dem nächsten Update neue Level bereitzustellen.

Gameplay-Video zu GravityLine

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2022 appgefahren.de