Guildlings: Erste Infos zu neuem Fantasy-Abenteuer der Threes!-Entwickler

Das Zahlenpuzzle Threes! dürfte sicherlich vielen iOS-Nutzern bekannt sein. Mit Guildlings wagen sich die Entwickler von Sirvo Studios in ein neues Genre vor.

Guildlings

Guildings heißt das neueste Werk von Sirvo Studios, das sich derzeit noch in der Entwicklung befindet und im nächsten Jahr für mobile Geräte veröffentlicht werden soll. Auf der Website der Macher heißt es hinsichtlich der Thematik des Spiels, „Wir kennen einen Ort, an dem Magier wilde Parties veranstalten, Harpyien die Vororte heimsuchen und ein Road Trip die Welt retten kann. Folgt uns. Guildlings ist ein Fantasy-Abenteuer in einer Welt von Zauberern und WiFi“.


In den letzten Monaten war es etwas ruhiger um das Sirvo Studios-Team geworden: Man hatte sich um konzeptionelle Arbeit und den Aufbau der Game-Engine gekümmert. Da man sich nun auf eine definitive Storyline geeinigt hat, gibt es weitere Infos zur Geschichte von Guildlings. „Das Spiel dreht sich um eine Gruppe von jugendlichen Abenteurern, die sich Guildlings nennen“, so heißt es in der Mitteilung an uns. „Sie begeben sich auf eine Reise durch Worldaria, einer modernen Fantasiewelt. Du schlüpfst in die Rolle ihres furchtlosen Anführers und hilfst deinen Freunden, die Karte zu lesen, die Reise über ein magisches soziales Netzwerk zu verwalten und ihre Kräfte strategisch zu nutzen, um sie aus brenzligen Situationen zu befreien.“

Einer der Bereiche von Worldaria wird Forestwood Estates genannt. „Als wir die Version Anfang dieses Sommers getestet haben, bemerkten wir, dass die Erkundung der Welt über jede Menge Potential und Tiefe verfügt, aber das Reise-System noch weiterer Bearbeitung bedarf“, berichtet das Guildings-Team. „Aktuell kümmern wir uns also um eine Überarbeitung dieses Systems. Weiterhin arbeiten wir an einer neuen Version, die nun in einer anderen Region, den Cogwork Mountains, angesiedelt ist.“

Wunderschön ausgearbeitete Grafiken in Guildlings

Guildlings Grafiken

Besonderen Wert legen die Macher von Sirvo Studios auf die grafischen Umgebungen von Guildlings. Grafikkünstler Mackenzie Schubert (Twitter: @macschubert) wurde unter anderem damit beauftragt, die Szenen der Cogwork Mountains auszuarbeiten. Und auch 2D-Artist Ellen Alsop (Twitter: @space_ellien) war fleißig und beschäftigt sich mit Gesichtsausdrücken der Guildlings-Charaktere, darunter ein Mädchen namens Prisma und wunderschön anzusehende kleine Sonnengeister.

Auch wenn es noch keinen offiziellen Trailer zum Spiel oder erste Beta-Versionen für Tester gibt, sind wir schon mehr als gespannt auf diesen neuen Titel. Wann dieser in 2017 erscheinen wird, steht bisher noch nicht fest – wir werden euch aber auf dem Laufenden halten, sobald es diesbezüglich Neuigkeiten gibt.

‎Threes!
‎Threes!
Entwickler: Sirvo LLC
Preis: 6,99 €

Anzeige

Kommentare 2 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de