Hoggy 2: Klebriges Jump’N’Run trotzt der Schwerkraft und ist gratis erhältlich

Der Nachfolger des beliebten Platformers aus dem Jahr 2010 ist erschienen: Hoggy 2.

Hoggy 2 1

Hoggy 2 (App Store-Link) ist eine kostenlose Universal-App für iPhone und iPad, die sich ab iOS 8.0 oder neuer sowie bei 30 MB an freiem Speicherplatz auf dem Gerät installieren lässt. Auf eine deutsche Lokalisierung muss bis dato noch verzichtet werden, man muss demnach mit einer englischen Sprachversion Vorlieb nehmen.

Wie eingangs bereits erwähnt, ist Hoggy 2 der legitime Nachfolger des 2010 für das iPhone erschienenen Jump’N’Runs Hoggy. In diesem grafisch ein wenig an Klassiker wie Super Mario Bros. erinnernden Titel bekommt man es mit den beiden niedlichen Schleimkugeln Hoggy und Hogatha zu tun, die ihre Kinder aus den Fängen der Moon Men befreien müssen.

Mehr als 200 Level warten auf die Spieler

Hoggy 2 2

Das Besondere am Gameplay dieses kunterbunten Jump’N’Runs ist die Tatsache, dass die beiden klebrigen Protagonisten bei jedem ihrer Sprünge die Schwerkraft außer Kraft setzen und entweder an der Decke oder dem Boden kleben. Auf ihrem Weg, die eigenen Kinder zu retten, müssen die Schleimbälle dabei zahlreiche Level bestehen, viele Früchte einsammeln, Schalter umlegen, Hindernissen ausweichen und genügend Schlüssel einsammeln, um bald schon wieder die Kleinen in die schleimigen Arme schließen zu können.

Insgesamt gibt es in Hoggy 2 über 200 Level zu bestehen, die sich über simple Fingertipps auf virtuelle Buttons bewältigen lassen. Hat man diese bestanden, wartet eine Online-Community auf den Spieler, wo nahezu unendlich viele Welten, die von anderen Gamern kreiert worden sind, absolviert werden können. Um Hoggy 2 finanzieren zu können, blenden die Entwickler von Raptisoft zwischendurch Werbung ein. Über einen unverhältnismäßig teuren In-App-Kauf in Höhe von satten 5,49 Euro kann man sich dauerhaft davon befreien lassen.

Hoggy 2
Hoggy 2
Entwickler: Raptisoft
Preis: Kostenlos+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de