Home+ 5: HomeKit-App nach Update mit einigen kleinen Verbesserungen

Ab sofort in Version 5.1.0 im App Store

Eine der leistungsfähigsten Erweiterungen für Apples HomeKit-System ist die Anwendung Home+ (App Store-Link), die seit Anfang Februar dieses Jahres in Version 5 im App Store vorliegt. Mit dem großen Versions-Update hat der österreichische Entwickler Matthias Hochgatterer neben einer Backup-Funktion auch Ordner integriert sowie neue Symbole zur Verfügung gestellt und die Benutzeroberfläche moderner gestaltet.

Home+ 5 kann aktuell zum Preis von 16,99 Euro auf iPhones, iPads und die Apple Watch geladen werden und benötigt zur Installation neben iOS 14.0 oder neuer auch mindestens 35 MB an freiem Speicherplatz. Auch eine deutsche Lokalisierung steht für die HomeKit-App schon bereit.


Nach dem großen Versions-Update auf v5 folgen von Seiten des Entwicklers nun fortlaufende Verbesserungen und weitere neue Funktionen für die beliebte HomeKit-Anwendung. Mit der nun veröffentlichten Version 5.1.0 von Home+ 5 gibt es unter anderem diese Neuerungen:

  • Erlaubt das Deaktivieren von Automatisierungen nach einmaligem Ausführen
  • Unterstützt kompakte Darstellungen von Kamera, Szenen und Sensoren in den Widgets, siehe „App Einstellungen“ → „Heute Widgets“
  • Ermöglicht das Ausblenden von Geräten
  • Unterstützt gruppierte Ventilatoren
  • Ermöglicht das Erstellen von Automatisierungen anhand von herstellerspezifischen Geräte-Eigenschaften
  • Verbessert die Benutzung nach dem Hinzufügen von vielen HomeKit-Geräten
  • Zeigt Eigenschaften für die Filterreinigung an

Schon mit der Vorgängerversion 5.0.2 von Home+ 5 wurde eine Unterstützung für die Automatisierung anhand von Wertebereichen, sowie eine Berücksichtigung des Namens der verwendeten Szene bei der Automation-Suche hinzugefügt und zahlreiche kleinere Fehler behoben. Die nun vorliegende Version 5.1.0 von Home+ 5 steht allen Nutzern der HomeKit-App ab sofort kostenlos im App Store zum Download zur Verfügung. Die im App Store angezeigten In-App-Käufe dienen lediglich für optionale Spenden an den Entwickler, im Kaufpreis von 16,99 Euro sind alle Features der App bereits enthalten.

‎Home+ 4
‎Home+ 4
Entwickler: Matthias Hochgatterer
Preis: 16,99 €+

Anzeige

Kommentare 2 Antworten

  1. Hallo, vielen Dank für die Infos. Kennt ihr eine Seite auf der die App ausgiebig getestet wird? Vor allem auch hinsichtlich der Unterschiede zur Eve app. ?

  2. Bin extrem enttäuscht. Leider bietet die App keine Möglichkeit Musikwiedergabe/HomePods zu steuern. Die Mehrheit meiner Szenen hat aber exakt diese Funktion. Ich nutze in unterschiedlichen Räumen je nach Stimmung entsprechende Playlists und Lichteinstellungen. Die hier angepriesene App, über die man auch sonst viel gutes liest, ist für mich leider schlichte Geldverschwendung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de