Home-App: Unabhängige HomeKit-App integriert neues Kamera-Widget

Jetzt Version 3.3.0 installieren.

home widget

Ihr setzt voll und ganz auf HomeKit? Dann nutzt ihr sicherlich auch die Home-App von Apple, doch im App Store tummeln sich noch weitere HomeKit-Apps, zum Beispiel myHome, Devices oder auch Eve. Jetzt möchte ich aber auf das neuste Update der Applikation „Home – Hausautomatisierung“ (App Store-Link) eingehen. Der unabhängige Entwickler Matthias Hochgatterer hat Version 3.3.0 veröffentlicht.

Ist die neue Version installiert, kann man ab sofort ein neues Widget hinzufügen. Wer eine Kamera mit HomeKit-Support einsetzt, kann diese jetzt im Widget anzeigen lassen. Das Update liefert außerdem Support für den Regen- und Windsensor von Netatmo und bietet die Möglichkeit zwischen Und- und Oder-Bedingungen zu wählen.

home app

Die hier vorgestellte Home-App muss einmalig mit 16,99 Euro entlohnt werden. Das ist sicherlich viel Geld, allerdings liefert Hochgatterer umfangreiche Funktionen, die weder Apple noch weitere Drittentwickler so anbieten. Unter anderem haben wir euch schon einmal aufgezeigt, wie ihr die perfekte Heizungssteuerung aktiviert – und das ist nur mit der unabhängigen Home-App möglich. Generell kann man sagen, dass mit der Home-App so fast alle Konfigurationen möglich sind.

Die Applikation richtet sich sicherlich an erfahrene Nutzer, die alles aus ihrem System herausholen wollen, denn mit der App können aufwendige Automationen einfach hinterlegt werden. Auslöser, Gruppen, Favoriten und mehr werden unterstützt.

Home 3
Home 3
Preis: 16,99 €

Kommentare 3 Antworten

  1. Für 3,50 € hätte ich sie mir angesehen…..
    …wollte ich schreiben, – denn mehr ist sie in meinen augen nicht wert. Nein, echt, 17,- € ist sie wirklich nicht wert. Spart euer geld.

    Und sooo viel mehr als Apples Homekit oder EVEkann sie nun auch nicht.
    Nein, hat mich nicht überzeugt.

  2. Bezüglich Heizungssteuerung, gibt es eine App mit der man per Fensterkontakt die Heizung nach dem Öffnen zeitversetzt nach z.B. 5 Minuten ausschalten kann? Hintergrund ist eine Balkontür die wegen dem Stubentiger häufig geöffnet und geschlossen wird weil der Kollege Kater manchmal unschlüssig ist wohin seine Reise gehen soll ? Jetzt läuft es so: Kater will raus, Tür auf, Heizung aus, Tür sofort wieder zu, Heizung an. Ich hätte gerne wenn Tür kurz auf nichts ändern, wenn Tür länger auf (lüften) dann Heizung aus.

  3. Ich frage mich immer, ob man wirklich auf HomeKit setzen sollte, wenn man ernsthaft automatisieren will.
    Als On-Top auf ein richtiges Automationssystem finde ich das ganz nett, aber als alleiniges System? Da hätte ich bei den vielen windigen Hardware-Anbietern schon so meine Bedenken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2018 appgefahren.de