Idagio: Klassik-Musikstreaming-Dienst unterstützt ab sofort Apple CarPlay

Jetzt in Version 1.28.0 erhältlich

Auf meinem iPhone, iPad und Mac ist der Musikstreaming-Dienst Spotify (App Store-Link) nach wie vor das Mittel der Wahl. Klassik-Fans bekommen mit Idagio (App Store-Link) einen ganz eigenen Service geboten. Idagio lässt sich am ehesten als das „Spotify für Klassik-Liebhaber“ bezeichnen und nach dem Download der kostenlosen Universal-App auch einen Monat lang auch gratis ausprobieren. Nach Ablauf der Testphase lässt sich dann ein Monatsabonnement zum Preis von 9,99 Euro abschließen. Für die Einrichtung der App sollte sich neben 101 MB an freiem Speicher auch iOS 9.0 auf dem Gerät befinden. Alle Inhalte können zudem in deutscher Sprache genutzt werden.

„Idagio ist der erste Streaming-Service, der Liebhabern klassischer Musik durch eine maßgeschneiderte Suchfunktion Zugang zu kuratierten Playlisten und einem der weltweit umfangreichsten Klassik-Kataloge in hoher Audio-Qualität ermöglicht“, so heißt es von Seiten der Entwickler im App Store. „Dadurch entsteht ein neues und einzigartiges Erlebnis beim Suchen, Entdecken und Genießen von klassischer Musik. Nutzer würdigen dieses Angebot und beschreiben es bereits heute als die ‚beste Suche in der Klassik‘.“


Der Musikstreaming-Anbieter verfügt über ein großes Repertoire an klassischer Musik, darunter auch zahlreiche neue, exklusive und seltene Aufnahmen, die man sonst bei anderen allgemeinen Streaming-Diensten nicht findet. Seit einiger Zeit gibt es in Idagio auch die Möglichkeit, Offline-Downloads zu tätigen, so dass man wie bei anderen Streaming-Anbietern auch Musik und Playlists vorab herunterladen kann. Dies bietet sich beispielsweise auf Reisen an, in Bereichen mit schlechtem Internetempfang oder auch, wenn sich das eigene mobile Datenvolumen dem Ende zuneigt. Seit kurzem hält der Anbieter auch eine eigene Apple Watch-App bereit.

Mehr als zwei Millionen Klassik-Titel im Fahrzeug verfügbar

Mit dem jetzt veröffentlichten Update auf Version 1.28.0 von Idagio unterstützt der Musikstreaming-Dienst nun erstmals auch Apple CarPlay. Das Berliner Unternehmen ist laut eigener Aussage „damit der erste Streaming-Dienst für klassische Musik, der eine vollständige Apple CarPlay-Integration bietet.“ Mehr als zwei Millionen Titel sind damit auch über die In-Car Infotainment-Plattform von Apple verfügbar.

Die Apple CarPlay-Integration von Idagio bietet unter anderem die Funktion „Discover“, in der sich von Künstlern und Experten kuratierte Playlists wie beispielsweise „Rush Hour“ oder „Stay Focused“ finden, die die Hörer entspannt und konzentriert durch den Straßenverkehr begleiten sollen. Auch stimmungsbasierte Playlists – von freudig über feierlich bis hin zu entspannt – gibt es auf dem CarPlay-Bildschirm, ebenso wie einen Zugriff auf die eigene Sammlung mit Lieblingsaufnahmen und persönlichen Playlists.

Das Apple CarPlay-Feature wird derzeit von mehr als 500 Modellen fast aller großer Automobilhersteller unterstützt. Um Idagio im Auto verwenden zu können, ist die iOS-App notwendig sowie eine USB- oder Bluetooth-Verbindung des Geräts mit dem Fahrzeug. Sobald die Verbindung hergestellt ist, wählt man einfach die Idagio-App auf dem Navigationsbildschirm des Fahrzeugs aus und kann dann klassische Musik im Auto genießen.

‎IDAGIO - Klassische Musik
‎IDAGIO - Klassische Musik
Entwickler: idagio GmbH
Preis: Kostenlos+

Anzeige

Kommentare 1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de