Indie-Spiel im Fokus von Apple: Framed ist ein tolles Story-Puzzle

Wir möchten gerne noch einmal auf das gut bewertete Spiel Framed hinweisen.

Framed 2

Auf der Sonderseite „Wir präsentieren: Indie-Spiele“ steht aktuell das Spiel Framed (App Store-Link) im Fokus von Apple. „Viele Independent-Studios bestehen nur aus ein paar wenigen, engagierten Tüftlern. Dies zeigt, dass es letztendlich nur darauf ankommt, wie groß die Kreativität der Einzelnen ist. Wir werden an dieser Stelle immer ein beliebtes Spiel und die genialen Köpfe im Hintergrund präsentieren sowie die anderen Titel des jeweiligen Entwicklers und seine Lieblingsspiele vorstellen“, heißt es im App Store.


Auch wir finden: Framed hat eine erneute Erwähnung verdient. Damals haben wir das Spiel als Hit bezeichnet, außerdem zählte Framed zu Fabians Spielen des Jahres 2014. Framed ist spannend wie ein Hollywood-Streifen. Es handelt sich um ein handlungsbasiertes Puzzlespiel, bei dem man die einzelnen Bilder eines animierten Comics so sortiert, um die Abfolge der Ereignisse zu ändern und somit den Ausgang der Geschichte zu beeinflussen. Für euch heißt das: Ihr müsst es unbemerkt von Polizei und Verfolgern zum Ausgang schaffen, in dem man einzelne Bilder verschiebt, dreht oder erneut verwendet.

Framed bietet eine tolle Story

In Framed schleicht man an Wänden entlang, nutzt Treppen und Türen, überfällt seine Gegner von hinten und hofft, dass es auch beim nächsten Mal wieder gut geht. Viel spannender ist jedoch die Frage: Welches Rätsel verbirgt sich auf der nächsten Seite und wie geht die Geschichte weiter? Man fühlt sich spätestens nach einigen Minuten wie ein Teil der Geschichte, die sehr passend durch klassische Jazz-Musik untermalt wird.

Wenn man Kritik üben möchte, dann wohl nur an der durchaus geringen Spielzeit von nur rund 90 Minuten. Seit dem Erscheinen im November 2014 haben die Entwickler von Loveshack leider kein Update mehr nachgereicht. Über ein paar neue Rätsel hätten wir durchaus nichts einzuwenden. Framed ist ein 235 MB großer Download, der aktuell mit 3,99 Euro bezahlt werden muss.

Framed im Video

Lieblingsspiele von Loveshack

Alle weiteren Spiele-Empfehlungen können direkt auf der Sonderseite nachgesehen werden. Dort findet ihr zudem eine Auflistung aller Apps und Spiele, die ebenfalls schon als „Indie-Spiel“ von Apple prämiert wurden.

Anzeige

Kommentare 6 Antworten

  1. Das Spiel ist eines der besten im AppStore, leider ist es recht kurz. Obwohl Ich das wusste habe ich es mir damals gekauft und keine Sekunde bereut.
    Einfach toll gemacht

  2. Es ist absolut super. Und zu kurz ist es eigentlich nicht. Wenn man etwas rumtippt, dann findet man immer eine Stelle, an der es doch weiter geht. Viele meinten ja schon es hört in dem Diner auf, oder später, wenn der Mann mit der Zigarette vor der Leiche steht…. Stimmt aber nicht, es geht immer weiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de