Indie-Spiele: Apple hebt „Implosion“ & weitere Spiele hervor

Heute bei uns im Fokus ist das Spiel „Implosion – Nerver Lose Hope“.

Implosion Never Lose Hope

Auf der Sonderseite „Wir präsentieren: Indie-Spiele“ wird allen voran „Implosion – Nerver Lose Hope“ (App Store-Link) von dem Entwickler Rayark beworben. Grund genug, um euch das Spiel noch einmal genauer vorzustellen.


Implosion ist ein klassisches Premium-Spiel ohne Werbung und In-App-Käufe. Auch wenn der Preis von 9,99 Euro sicherlich kein Schnäppchen ist, bekommt man hier als Spieler wirklich verdammt viel geboten. Implosion ist ein spannendes Science-Fiction-Abenteuer, das 20 Jahre nach dem Ende der Erde spielt und man gegen eine feindliche Lebensform um sein eigenes Überleben kämpft. Besonders hervorzuheben ist neben der grandiosen Grafik auch die tolle Sound-Kulisse, auch wenn der Sprecher in englischer Sprache verfügbar ist, dafür gibt es aber deutsche Untertitel.

Die Steuerung erfolgt über Buttons auf dem Display, wer möchte kann Implosion aber auch mit einem iOS-Gamecontroller spielen, um so alle Inhalte auf dem Display sehen zu können. Über Buttons auf der rechten Seite könnt ihr euer Schwert schwingen oder Zauber ausüben, mit dem linken Joystick bewegt ihr euch durch die Welt von Implosion.

Implosion bringt echtes Konsolen-Feeling

Die bisherigen Käufer von Implosion sind jedenfalls mehr als zufrieden mit dem Spiel. Bei knapp 80 Bewertungen gibt es bisher im Schnitt 64 Mal volle fünf Sterne, viel besser geht es kaum. Zusammen mit der Tatsache, dass es sich um ein waschechtes Premium-Spiel ohne In-App-Käufe handelt, ergibt das eine echte Download-Empfehlung für alle Action-Fans.

Eigentlich unverständlich, dass wir das Spiel noch nicht selbst genauer unter die Lupe nehmen konnten – vorab muss daher ein Gameplay-Trailer genügen, den ihr vor dem Download des Spiels ansehen könnt. Einen vollständigen, englischsprachigen Testbericht bekommt ihr bei den Kollegen von TouchArcade.

Alle weiteren Indie-Spiele könnt ihr übrigens auf dieser Sonderseite einsehen.

„Implosion – Nerver Lose Hope“ im Video

Anzeige

Kommentare 3 Antworten

  1. Top Spiel. Leider ohne Cloud Sync. Also einmal gelöscht, dann heißt es von vorne beginnen.

    Ps. „Nerver“ nicht „Never“ 😉

  2. Ich hab in einer Rezension gelesen, dass es deutsche Untertitel gibt. ihr schreibt aber, es sei komplett auf Englisch. Was stimmt nun?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de