Infos zum Server-Update & zum Start der Beta-Testphase

Nachdem nun fast alle Probleme beseitigt sind, wollen wir euch über den neuen Stand der Entwicklung informieren.

App Entwicklung

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch sind wir mit sämtlichen Daten auf einen neuen Server umgezogen. Während auf der Webseite fast alles auf Anhieb funktioniert hat, gab es innerhalb unserer News-App die eine oder andere Schwierigkeit. Mittlerweile sind auch diese Probleme fast vollständig behoben – auch wenn unser Entwickler bei über 30 Grad zeitweise ins Schwitzen geraten ist.


Die Baustellen waren unter anderem: Die nicht korrekte Darstellung der Artikel in der aktuellen App, die komplett fehlenden News in der alten App sowie einige Probleme im Hintergrund, beispielsweise wurde die App des Tages überhaupt nicht geladen.

Push-Service aktuell noch mit kleineren Problemen

Eine klitzekleine Baustelle ist aktuell noch der Push-Service. Erst am Nachmittag konnten wir die Push-Mitteilungen für News in der neuen und alten App wieder ordnungsgemäß aktivieren. Bitte entschuldigt auch das kleine Mitteilungs-Bombardement in der alten App am Nachmittag, das war natürlich nicht so geplant. Momentan scheint es noch Probleme mit den Benachrichtigungen bei Antworten auf eigene Kommentare zu geben, hier schauen wir am Donnerstag noch einmal rein. Gerne dürft ihr uns natürlich auch Feedback mitteilen.

Beta-Testphase für das kommende Update startet in Kürze

Nachdem wir nun auf den neuen Server umgezogen sind, können wir das große Update unserer News-App mit der kommenden Beta-Version endlich mit Live-Daten füttern, bisher lief die App in einer Testumgebung. Diese Beta-Version werden wir wahrscheinlich noch im Laufe der Woche bei Apple zur Prüfung einreichen. Diese Prüfung ist erforderlich, um einen öffentliche Beta-Test über Apples Plattform TestFlight durchführen zu können. Wie lange Apple für die Prüfung benötigt, können wir leider nicht absehen – es ist in der Vergangenheit ja auch durchaus schon vorgekommen, dass unsere App abgelehnt wurde.

Sobald die Prüfung seitens Apple erfolgreich abgeschlossen ist, werden wir eine Möglichkeit anbieten, euch für den öffentlichen Beta-Test zu registrieren. Dann könnt ihr die neue Version der App mit vielen neuen Funktionen und Verbesserungen selbst auf Herz und Nieren testen, während wir auch mit eurer Hilfe den letzten Feinschliff für die finale Version durchführen, die dann hoffentlich bald als Update der aktuellen App im App Store veröffentlicht wird.

appgefahren Update Beta

Anzeige

Kommentare 17 Antworten

  1. Ich auch. Leider sind aber die Darstellungsfehler noch vorhanden und ziemlich nervig. Zum Beispiel: Bilder in Übergröße, das bewirkt beim scrollen dass ich den Text oft nicht mehr sehr.

  2. Wie ich sehe, habt ihr die Credits wieder entfernt!? Das wolltet ihr doch zur Monetarisierung eurer App nutzen, um keine Werbung anzeigen zu müssen. Grundsätzlich glaube ich, dass der Wechsel des Entwicklers eine gute Entscheidung war. Vielleicht wollt ihr noch ein paar Informationen dazu geben, ohne euren alten Partner damit zu sehr ans Bein zu pinkeln.

    Das Design eurer neuen Webseite finde ich persönlich leider nicht so gut gelungen. Die riesigen „App-„Icons nehmen einfach zuviel Platz ein. Das geht hinsichtlich Design und Benutzerfreundlichkeit deutlich besser. Die Icons nehmen knapp 20% des vertikalen Platzes ein, der dann für die Artikel fehlt. Man muss immer scrollen, egal wie groß der Monitor ist. Wollte das schon immer mal loswerden, sorry 🙂

  3. Ich wollte gerade mit meinem iPad nach den news schauen, Zack das gleiche Problem wie gestern.
    Soll ich jetzt jedes Mal die App löschen und neu installieren? ?
    Die Fehlermeldung lautet: Fehler beim laden.
    Kann euch gern einen Screenshot senden.

  4. Ihr müsst euch nur noch um die Umlaute in den Push-Nachrichten kümmern, die werden seltsam dargestellt, sonst läuft alles wieder!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de