Inspire Pro: Zeichen-Werkzeug für iPhone und iPad jetzt kostenlos

Ihr seid kreativ und wollt mit iPhone und iPad Zeichnungen anfertigen? Dann werft einen Blick auf Inspire Pro.

inspire pro 2

Inspire Pro ist für iPhone (App Store-Link) und iPad (App Store-Link) verfügbar und muss für jedes Gerät einzeln erworben werden. Auf dem iPhone kostet Inspire Pro sonst 4,99 Euro, die iPad-Version kostet 7,99 Euro – jetzt ist der Download beider Versionen kostenlos. Wir konzernierten uns jetzt auf die iPad-Version, da hier der Einsatz am sinnvollsten ist.


Inspire Pro ist für die neusten Geräte optimiert, funktioniert mit iOS 11 und unterstützt das iPad Pro 10,5″. Die auf OpenGL basierende “Sorcery painting engine” sorgt für eine besonders schnelle Verarbeitung der Daten. Ebenso findet ihr natürlich alle Brushes sortiert in Kategorien wie Ölgemälde, Basisformen, Graphitstifte und mehr wieder, auch könnt ihr die Pinsel in den Einstellungen etwas anpassen.

Inspire Pro

Des Weiteren werden alle eure Pinselstriche automatisch und im Hintergrund aufgenommen, so dass ihr bei Fertigstellung ein Video ansehen könnt, das im Schnelldurchlauf eure Arbeit zeigt. Das Video kann per Dropbox, iTunes oder E-Mail in Full-HD exportiert werden. Des Weiteren werden neben dem Apple Pencil diverse Eingabestift unterstützt, unter anderem könnt ihr die Stifte von Wacom, Adonit, Ten One oder HEX3 verwenden.

Inspire Pro ist eine klare Empfehlung. Wer möchte, kann per In-App-Kauf zusätzliche Effekte und Pinsel für kleines Geld erwerben. Die aktuelle iPad-Version bekommt zwar nur 1,8 Sterne, alle Versionen werden aber mit vier von fünf Sternen bewertet. Die Entwickler bleiben am Ball und liefern regelmäßige Updates. Zur Installation wird mindestens iOS 11.0 vorausgesetzt.

‎Inspire Pro
‎Inspire Pro
Entwickler: snowCanoe
Preis: 10,99 €

‎Inspire
‎Inspire
Entwickler: snowCanoe
Preis: 5,49 €

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de