iOS 12.2 Beta 3: Alle Neuerungen im Überblick

Das ist neu

11 Kommentare zu iOS 12.2 Beta 3: Alle Neuerungen im Überblick

Gestern Abend hat Apple die dritte Vorabversion von iOS 12.2 für registrierte Entwickler zum Download freigegeben. Was sich in der neuen Version getan hat, möchten wir kurz auflisten.

Abonnement-Rabatt: Mit iOS 12.2 können Entwickler reduzierte Abonnements ihren Nutzern anbieten. Beispiel: Ein Nutzer kündigt ein Abo. Der Entwickler kann beispielsweise 3 Monate gratis anbieten, damit der Nutzer weiterhin die Services abonniert.

Apple schreibt in der Dokumentation:

StoreKit unterstützt nun neben Einführungsangeboten auch Abonnementangebote, so dass Apps mit automatisch verlängerbaren Abonnements in Kürze für bestehende und bereits abonnierte Kunden einen reduzierten Preis für eine bestimmte Dauer anbieten können. Mit Hilfe von Abonnementangeboten können Sie Abonnenten, die ihr Abonnement gekündigt haben, zurückgewinnen oder ein Upgrade auf ein anderes Abonnement zu einem Sonderpreis anbieten. Kunden können das Angebot auch dann annehmen, wenn sie bereits ein Einführungsangebot abgeschlossen haben.

Apple TV Remote: Hier hat Apple ein paar Designänderungen vorgenommen und der App eine noch dunklere Oberfläche spendiert.

Sperrbildschirm: In der vorherigen Beta wurde fälschlicherweise angezeigt, dass das iPhone geladen wird. Hier wird ab sofort wieder das Datum gezeigt.

Apple News: Hier wird ab sofort nicht mehr „Apple News“ geschrieben, sondern die Variante „ News“ verwendet. Des Weiteren wird Apple News mit iOS 12.2 auch in Kanada starten.

Neuer Info-Bildschirm: Für eine bessere Übersicht hat Apple hier eine bessere Anordnung mit Kategorien gewählt.

Kommentare 11 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de