Zeitumstellung: Das iPhone springt zwischen Sommer- & Winterzeit

Alle Jahre wieder. Auch iOS 9 scheint erhebliche Probleme mit der Umstellung von Sommer- auf Winterzeit zu haben.

iOS 9 Winterzeit

Wenn es nicht so traurig wäre, könnte man fast von einem Running-Gag sprechen. Auch in diesem Jahr hat Apple die Zeitumstellung auf zahlreiche iPhones schlichtweg verschlafen, wie uns zahlreiche E-Mail-Zuschriften in den Morgenstunden beweisen, auch wenn wir selbst auf unseren Redaktionsgeräten keine Probleme feststellen konnten. Glücklicherweise lassen sich die Probleme mit der Winterzeit schnell und einfach beheben.

In einer E-Mail fasst Annika die Lage sehr gut zusammen: „Mein iPhone 6, iOS 9.1, hat sich heute Nacht – so wie es sollte – automatisch auf Winterzeit umgestellt. Heute im Vormittagsverlauf hat es sich jedoch völlig selbstständig wieder auf Sommerzeit gestellt“, schreibt unsere Leserin. „Wenn ich die automatische Zeitzonensuche abschalte, zeigt es die richtige Zeit an. Ist die Automatik eingeschaltet, zeigt es Sommerzeit an.“

Automatische Zeiteinstellung scheint Schuld an Winterzeit-Fehler zu sein

Solltet ihr mit den Problemen rund um die Sommerzeit und Winterzeit betroffen sein, steht ein Abstecher in die iOS-Einstellungen an. Im Bereich Allgemein – Datum & Uhrzeit solltet ihr vorerst den Schalter „Automatisch einstellen“ deaktivieren. Dieser Schalter hat lustigerweise rein gar nichts mit dem automatischen Wechsel auf Winterzeit zu tun, sondern kümmert sich nur um die korrekte Zeiteinstellung, falls ihr euch in eine andere Zeitzone bewegt.

Sollten in den nächsten Wochen also keine Reisen nach London, Cupertino oder Zeitzonen anstehen, müsst ihr euch keine Gedanken machen. Und bisher ist es mir auch relativ selten passiert, dass ich plötzlich in einer anderen Zeitzone aufgewacht bin – im Zweifel kann man die Uhr auch manuell einstellen. Das soll definitiv keine Entschuldigung für Apple sein, aber es hätte uns durchaus schlimmer treffen können.

Kommentare 97 Antworten

  1. Bei mir war es genauso heute morgen und ich habe auch einfach die Automatik ausgeschaltet. Gut das Sonntag ist und man keinen Wecker brauchte. Aber für morgen werde ich mir mal einen herkömmlichen stellen.

    War schon mal vor Jahren das der Wecker dann auch nicht ging. Seitdem traue ich dem iPhone nach Zeitumstellung nicht mehr.

    1. Ich habe seit jeher immer irgendwo in der Wohnung eine analoge Uhr um die Umstellung zu „überprüfen“ xD
      Man weiß ja nie was sich die Technik so überlegt, um einen zu verarschen 😛

  2. Mittlerweile nur noch peinlich. Es soll eine Zeit gegeben haben wo Apple für Perfektionismus, und fehlerfreie Produkte stand.
    Mein MacBook und iPhone stürzen beide das x-fache öfter ab, als mein PC.

    1. Dito, bin seit einem Jahr von Windows und Android auf Mac umgestiegen und mal abgesehen davon, dass ich mich hier und da sehr zurückversetzt fühle, sehe ich nichts vom Fanboy-gelobten Perfektionismus. Mein Macbook ist in dem Jahr häufiger einfach so abgeschmiert (Bluescreen ähnlich), als ich zusammenzählend seit Windows 3.11 Abstürze hatte. Dank dieser Winterzeitpanne lag ich heute einen Stunde zu früh wach im Bett. Umgekehrt wäre schlimmer, aber es ist einfach nur peinlich…

  3. Bei mir gab es keine Probleme, habe das automatische Einstellen der Zeitzone immer aus. Zieht nur unnötig Strom.

    Noch ein kleiner Hinweis: In der letzten Unterüberschrift hat sich ein Fehler eingeschlichen. „schult“ statt „schuld“, mag besserwisserisch klingen, aber der Fehler tut mir einfach weh. Sorry 🙂

  4. Beim meinem iPhone (iOS 9.0.2) hat die Umstellung einwandfrei geklappt; mit aktivierter Automatik. Sehr peinlich finde ich Eure Rechtschreibfehler: „Schuld“ schreibt man groß und mit „d“ am Ende!

  5. Mir gibt’s auch die Probleme, synchronisiert sich auch auf die Watch. Interessanterweise steht bei der falschen Uhrzeit dann „Etc / GMT-2“ statt „Berlin“.

  6. Danke für den Tip! Mir war es heute noch nicht aufgefallen, das sich mein iPhone 4s (iOS 9.1) nicht automatisch umgestellt. Unter den älteren iOS – Versionen hat die automatische Zeitumstellung – soweit ich mich erinnern kann – stets funktioniert!

  7. Wenn die automatische Zeiteinstellung nicht funktioniert, kann es daran liegen, dass bei Datenschutz/ Ortungsdienste/ Systemeinstellungen die Zeitzoneneinstellung ausgeschaltet ist.

  8. Ich hatte Probleme. Und, ich war auch auf den Wecker angewiesen. Gott sei dank funktioniert der Wecker im Z3 Compact richtig, den ich in weiser Vorsehung schon mal sicherheitshalber gestellt hatte.

    Hab dann in den Einstellungen die Automatik kurz deaktiviert und wieder aktiviert, danach stimmte die Uhrzeit wieder.
    Hatte mir über diese Einstellung aber bisher noch nie Gedanken gemacht. Werd sie wohl wieder deaktivieren; so selten wie ich meine Zeitzone verlasse, lohnt sich das nicht.

  9. Übrigens war die Uhrzeit erst richtig, dann im Laufe der Zeit hat sie sich verstellt. Macht sie auch jetzt noch nach einer Weile wenn ich die Automatik aktiviere…

      1. Ja, passt alles von den Einstellungen. Hat auch sonst immer funktioniert. Lustigerweise zeigt ein iPad unter 9.1 und dem selben Account alles richtig an. Ist ja nicht so tragisch, warte ich halt auf das nächste Update und lasse die Option deaktiviert??

  10. Bei mir stand die Zeitzone auf Amsterdam und deshalb wurde die Zeit nicht umgestellt. Nach Eingabe von Berlin funktioniert auch die automatische Einstellung wieder.

  11. Kann ich nicht bestätigen!
    Bei meiner Apple Watch, meinem iPhone 6S Plus und meinem iPad Air 2 lief es EINWANDFREI UND PROBLEMLOS!
    Und alles OHNE MEIN ZUTUN!
    Weiter so, Apple!

    1. Es ist ja auch nicht jeder betroffen. Da muss man nicht so großkotzig (so wirkt die Caps Betonung inklusive Geräte-Park) hinaus schreien und wie ach so toll Apple ihren Job macht, weil bei den eigenen 0.0000001% ja kein Fehler ist und daher alles tiptop.

  12. Sowohl auf meinem ollen iPhone 4 (iOS 7.1.2), alsauch dem iPhone 6 (iOS 7.0.2) hat die Zeitumstellung funktioniert. Auf beiden ist die Zeitzonenautomatik eingeschaltet, weil ich bis eben dachte, dass die Einstellung für die Umschaltung von Sommer- auf Normalzeit ist. ?

  13. Mein 6er mit 9.1 hat sich auch erst umgestellt, aber vor kurzen dann wieder die Stunde dazu getan. Hab es nach mehrmaligem Versuch dann aufgegeben und das iPhone neu gestartet. Jetzt läuft die Automatische Zeiteinstellung mit der Umstellung. Versucht es doch auch mal, wenn euer iPhone nicht so will wir ihr.

  14. Was sich manche Menschen hier aufregen wegen einer Stunde Zeit ? Leute es gibt wichtigere Probleme…….als eine Uhr die sich nicht automatisch umstellt …..fragt euch mal was einer machen muss der einen Uhrenladen Besitz!!…..nice Sunday

  15. iPhone 6/ iOS 9.0.2/ Eplus
    Gleiches Problem!
    Bei „automatisch einstellen“ springt die Zeitzone immer auf „Etc/GMT-2“ (Sommerzeit). Zeitzoneneinstellung bei den Ortungsdiensten ist auch eingestellt und Neustart hat nichts gebracht!

  16. Man sollte schon wissen das die Uhrzeit vom Provider eingespeist wird! Und nicht Apple dafür verantwortlich ist!!!!! So gibt es hauptsächlich Problem o2/e plus…

  17. Ich bin im Moment im Ausland, bin durch 2 Zeitzonen gereist und in keiner hat das mit der automatischen Zeitzoneneinstellung geklappt. Nach ein paar Stunden habe ich jeweils die Nerven verloren und die Zeit manuell eingestellt.

  18. Twotone,
    sorry , wenn du wegen der nicht funktionierenden Zeitumstellung die Nerven verlierst, was ist im realen Leben?
    Bei mir hat es auf allen Geräten geklappt, aber das kann mitten in der Nacht für die meisten Menschen nicht so wichtig sein. Sollte funktionieren, aber wenn nicht dann nicht

    1. Ich habe mich wohl unklar ausgedrückt. Ich habe keine Ahnung, ob ich von dem Bug oder wie immer man das nennen will betroffen bin, weil ich im Moment nicht in Deutschland bin und die Uhr noch nicht umstellen musste, weil es hier keine Sommer-/Winterzeit gibt. Ich habe lediglich kundgetan, dass die automatische Zeitzonenumstellung weder beim Zwischenstopp in Dubai noch hier funktioniert hat. Weil ich aber fest an mein 900€-Handy geglaubt habe dass es das kann, habe ich ein paar Stunden gewartet, bevor ich dann doch manuell umgestellt habe.

  19. iPhone 6s mit aktuellem iOS 9 hat es vergeigt, während es auf dem iPhone 5s iOS 8.3 geklappt hat.
    Werde dann wohl doch nicht das 5er auf 9 updaten. (Nebenbei auch nicht wegen der neuen Musik App)

  20. Bis jetzt hatte ich auch nie Probleme mit der Uhrumstellung, aber seit IOS 9.1, heute morgen hat es mich leider auch erwischt… Also keine Automatische Zeiteinstellung mehr…..

  21. Ihr solltet echt mal eine Umfrage machen, welche Provider es betrifft. Denn die haben einen großen Anteil an der Umstellung! Bei mir (Telekom und Vodafone) hat es problemlos geklappt.

      1. Stimmt nicht so ganz, nicht alles bei O2 haben das Problem, bei mir in der Familie und Freundeskreis, welcher O2 benutzt hat es nur mich erwischt! ?

  22. Der Artikel ist Blödsinn. Vorher etwas besser recherchieren und erkennen, dass es – wenn überhaupt – am Versäumnis des/der Provider/s liegt, seinen Zeitserver entsprechend zu konfigurieren, und nicht etwa – wie behauptet – an Apple.

      1. Würdest du mal die Kommentare durchgehen, würdest du erkennen, dass es ausnahmslos O2 Kunden sind, die hier ihr Problem schildern bzw. vom Problem betroffen sind. Und genau damit sind wir wieder bei der von mir anfänglich erwähnten Provider-Versäumnis.

        Aber mach dir nichts draus, nächstes Mal weißt du’s besser. Kann ja nicht jeder alles wissen.

  23. Mit der Dt. Telekom als Heimnetzbetreiber und aktuell eingebucht bei T-Mobile Austria null Probleme.
    You get what you pay for, kann ich mir nicht verkneifen 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de